Automobil Revue prüft Autos (9/2014): „Europäisches Japan-Duell“

Automobil Revue

Inhalt

Zwei wichtige kompakte SUV mit Dieselmotor stehen im Ring. Der Nissan Qashqai (1600 kg, 320 Nm) trifft auf unseren Dauertestwagen Suzuki SX4 S-Cross (1380 kg, 320 Nm).

Was wurde getestet?

Getestet wurden zwei kompakte SUVs und sie erhielten keine Endnote.

  • Nissan Qashqai 1.6 dCi All-Mode 4x4i 6-Gang manuell Tekna (96 kW) [14]

    • Typ: SUV, Kompaktklasse, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Plus: Fahrverhalten, Komfort; Komplettausstattung (Tekna); Knackiges Getriebe; Bremsen.
    Minus: Leerlaufgeräusch Dieselmotor; Schwergewicht.“

    Qashqai 1.6 dCi All-Mode 4x4i 6-Gang manuell Tekna (96 kW) [14]
  • Suzuki SX4 S-Cross 1.6 DDiS Allgrip 6-Gang manuell (88 kW) [13]

    • Typ: SUV, Kompaktklasse;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Plus: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Fahrkomfort; Ergonomischer Innenraum; Niedriger Dieselkonsum.
    Minus: Gänge 1 und 2 kalt schwergängig; Motorgeräusch im Leerlauf.“

    SX4 S-Cross 1.6 DDiS Allgrip 6-Gang manuell (88 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos