Automobil Revue prüft Autos (8/2014): „Erdgas: Auch ökonomisch ein Plus?“

Automobil Revue: Erdgas: Auch ökonomisch ein Plus? (Ausgabe: 32) zurück Seite 1 /von 2 weiter

Inhalt

Alternative Antriebe fast ohne Einschränkungen für den Verbraucher: Wir nehmen zwei von vier Erdgas-Autos aus der Kompaktklasse des VW-Konzerns unter die Lupe.

Was wurde getestet?

Im Vergleich der Automobil Revue befanden sich zwei Erdgaswagen der Kompaktklasse, die jedoch ohne abschließende Benotung blieben.

  • Audi A3 Sportback g-tron 1.4 TFSI S tronic Ambition (81 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Plus: Antriebsstrang; Sportsitze; Tankkosten.
    Minus: Aufpreis für CNG-Antrieb; Preise für Extras; Gasreichweite.“

    A3 Sportback g-tron 1.4 TFSI S tronic Ambition (81 kW) [12]
  • VW Golf VII 1.4 TGI BlueMotion Technology DSG Comfortline (81 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    „Plus: Antriebsstrang; Innengeräusche; Tankkosten.
    Minus: Aufpreis für CNG-Antrieb; Reflexionen von der Mittelkonsole; Gasreichweite.“

    Golf VII 1.4 TGI BlueMotion Technology DSG Comfortline (81 kW) [12]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos