AUTOStraßenverkehr prüft Autos (10/2008): „Grund zum Feiern?“

AUTOStraßenverkehr

Inhalt

Im kecken Kleid rollt der völlig neue Ford Fiesta zur Kleinwagenparty. Ob er das Zeug zur Stimmungskanone hat, zeigt der Vergleich mit Mazda 2 und Peugeot 207.

Was wurde getestet?

Getestet wurden drei Kleinwagen mit Bewertungen von 126 bis 139 von jeweils 300 möglichen Punkten erhalten haben. Testkriterien waren unter anderem Platz, Komfort, Handhabung und Fahrleistungen. Zusätzlich wurde eine Kostenwertung vorgenommen.

  • Mazda 2 1.3 MZR 5-Gang manuell Impression (63 kW) [07]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    139 von 300 Punkten

    „... Den drahtigen Mazda-Motor lässt man gern mal drehen. Zumal die gefühlten Fahrleistungen flotter wirken, als die Messwerte vermuten lassen. ...“

    2 1.3 MZR 5-Gang manuell Impression (63 kW) [07]

    1

  • Ford Fiesta 1.25 Duratec 5-Gang manuell Trend (60 kW) [08]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    137 von 300 Punkten

    „... Brav, aber nicht sonderlich ambitioniert, ackert er sich durch das Drehzahlband, klingt dabei mechanisch rau und entwickelt leichte Vibrationen. ...“

    Fiesta 1.25 Duratec 5-Gang manuell Trend (60 kW) [08]

    2

  • Peugeot 207 1.4 95 VTi 5-Gang manuell (70 kW) [06]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Limousine

    126 von 300 Punkten

    „... Der Peugeot 207 verspielt aber Sympathien und Bewertungspunkte durch seine langen Bremswege ...“

    207 1.4 95 VTi 5-Gang manuell (70 kW) [06]

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos