AUTO NEWS online prüft Autos (6/2015): „Wer ist der geilere GTI?“

AUTO NEWS online

Was wurde getestet?

Verglichen wurden zwei kompakte Limousinen. Sie erhielten 4 und 4,5 von 5 möglichen Sternen.

  • Peugeot 208 GTi 30th (153 kW) [12]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    4,5 von 5 Sternen

    „Plus: exzellente Fahrdynamik, sehr viel Grip, hervorragende Ausstattung.
    Minus: Sitze zu klein, Lenkrad gewöhnungsbedürftig, null Klang.“

    208 GTi 30th (153 kW) [12]
  • VW Polo V GTI 1.8 TSI BlueMotion Technology (141 kW) [14]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,6 - 6,0;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    4 von 5 Sternen

    „Plus: sehr kräftiger Motor, extrem hochwertiges Interieur, fahrdynamisch verbessert.
    Minus: noch immer zu viel Untersteuern, etwas zu brav zu steril abgestimmt, künstlicher Sound.“

    Polo V GTI 1.8 TSI BlueMotion Technology (141 kW) [14]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos