Autos im Vergleich: Sich nah und so gut

auto motor und sport: Sich nah und so gut (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Was wurde getestet?

Im Test wurden ein Kompakt-Van und die Van-Variante eines Kompaktklasse-PKW gegenüber gestellt und miteinander verglichen.

  • 1

    Tiguan 1.4 TSI ACT (110 kW) (2016)

    VW Tiguan 1.4 TSI ACT (110 kW) (2016)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,8 - 6,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    449 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Ja, er verbraucht mehr, federt etwas straffer und ist kein Sportler. Ansonsten ist der kultivierte Tiguan aber ein exzellenter und sicherer SUV mit viel Platz und guter Ausstattung.“

  • 2

    Golf VII Sportsvan 1.5 TSI ACT (110 kW) (2017)

    VW Golf VII Sportsvan 1.5 TSI ACT (110 kW) (2017)

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    439 von 650 Punkten

    „Der Golf-Ableger ist ein feiner Wagen – erfreulich ausgewogen, variabel und spritzig. Doch im Vergleich zu seinem SUV-Bruder mangelt es ihm an Raum und stärkeren Bremsen.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos