Autos im Vergleich: Wie punktet der Newcomer?

auto motor und sport: Wie punktet der Newcomer? (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Nach Audi Q3, BMW X1 und Mini Countryman gibt es mit dem GLA jetzt auch einen Kompakt-SUV mit Stern. 15 Chefredakteure der auto motor und sport-Gruppe aus China, Mexiko, Brasilien und Europa nehmen den Neuen unter die Lupe.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest standen sich vier Autos gegenüber, die Bewertungen von 450 bis 480 von jeweils 650 möglichen Punkten erhielten. Als Urteilskriterien wurden Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften sowie Umwelt und Kosten herangezogen.

  • Audi Q3 1.4 TFSI 6-Gang manuell (110 kW) [11]

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    480 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 83 von 100 Punkten

    „Ausgewogenheit kann auch zum Ziel führen. Der Q3 überzeugt außerdem vor allem mit gutem Komfort, toller Verarbeitung und seidigem Antrieb.“

    Q3 1.4 TFSI 6-Gang manuell (110 kW) [11]

    1

  • Mercedes-Benz GLA 200 6-Gang manuell (115 kW) [13]

    • Typ: SUV;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    463 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 84 von 100 Punkten

    „Der GLA hat zwar Schwächen bei Federungskomfort, Raumangebot und den Fahrleistungen, dafür ist er sehr fahraktiv, sparsam und sicher.“

    GLA 200 6-Gang manuell (115 kW) [13]

    2

  • BMW X1 sDrive20i 6-Gang manuell (135 kW) [12]

    • Typ: SUV, Kompaktklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    458 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 78 von 100 Punkten

    „Hoher Verbrauch und deftiger Preis kosten den X1 den zweiten Platz. Raumangebot und Fahrwerk sind top, die Fahrleistungen ebenfalls.“

    X1 sDrive20i 6-Gang manuell (135 kW) [12]

    3

  • MINI Cooper S Countryman 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    450 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 89 von 100 Punkten

    „Der Countryman ist hier der Extremist: wuselig, schnell und hart, zudem preiswert, gut motorisiert und wertstabil. Die kleinen Makel verzeiht man ihm gern.“

    Cooper S Countryman 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos