Autos im Vergleich: Snow-Master

auto motor und sport: Snow-Master (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 9 weiter
  • 1

    GLA 250 (155 kW) (2017)

    Mercedes-Benz GLA 250 (155 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,1 - 6,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    421 von 650 Punkten

    „Dass ein Mercedes über günstige Kosten gewinnt, passiert eher nie. Aber dazu überzeugt der enge GLA mit angenehmem Komfort, geschmeidigem Handling und effizientem Antrieb.“

  • 2

    X1 25i (170 kW) [15]

    BMW X1 25i (170 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,4 - 6,6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    418 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Dass ein BMW beim Handling zurückliegt, passiert eher nie. Hier schon. Aber keiner hat mehr Raum und Variabilität. So jung, wie er ist, sollte er mehr Assistenz anbieten.“

  • 3

    XC40 T5 (182 kW) (2017)

    Volvo XC40 T5 (182 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,1 - 7,2;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    402 von 650 Punkten

    „Dass ein Volvo so nah an die Spitze kommt, zeigt, wie gut der bestens abgesicherte XC40 ist. Doch bei Fahrwerksabstimmung, Lenkung und Bedienung bleibt noch was zu tun.“

  • 4

    Q3 2.0 TFSI (162 kW) [15]

    Audi Q3 2.0 TFSI (162 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,7 - 7,2;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    388 von 650 Punkten

    „Dass seine besten Zeiten vorbei sind, überrascht nicht mal den Q3. Noch immer überzeugt er bei Verarbeitung, Antrieb, Komfort. Bedienung und Assistenzausstattung sind aber veraltet.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos