Autos im Vergleich: Respekt, Hyundai!

auto motor und sport: Respekt, Hyundai! (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 7 weiter
  • 1

    i30 N Performance 2.0 T-GDI (202 kW) (2017)

    Hyundai i30 N Performance 2.0 T-GDI (202 kW) (2017)

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    423 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Wahnsinn: Aus dem Stegreif auf Platz eins – und zwar nicht nur wegen Preis und Garantie. Sondern weil er richtig schnell ist und richtig Spaß macht. Auch im Alltag.“

  • 2

    Civic Type R 2.0 i-VTEC (235 kW) (2017)

    Honda Civic Type R 2.0 i-VTEC (235 kW) (2017)

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    409 von 650 Punkten

    „Da wollte der Civic den Neuen vorführen und muss selbst einstecken – in der Eigenschaftswertung und bei den Kosten. Immerhin hat der Type R am meisten Druck.“

  • 3

    Leon Cupra 300 2.0 TSI (221 kW) (2017)

    Seat Leon Cupra 300 2.0 TSI (221 kW) (2017)

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,8 - 6,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    401 von 650 Punkten

    „Unauffällig schnell ist der Cupra 300, dabei angenehm komfortabel. Und er würde in der Eigenschaftswertung vorne mitspielen, wenn er sich nicht beim Bremsen eine Blöße gäbe.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos