auto motor und sport prüft Autos (11/2014): „Klein. Kraft. Wagen“

auto motor und sport: Klein. Kraft. Wagen (Ausgabe: 24) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Den Opel Adam treibt nun ein neuer Dreizylinder-Turbobenziner an – und der Wille, es damit Audi und Mini endlich mal zu zeigen. Der A1 kommt mit Vierzylinder-, der Mini Cooper mit Dreizylinder-Turbo. Dann mal los.

Was wurde getestet?

Betrachtet wurden drei Kleinwagen. Sie erhielten 450 bis 486 von jeweils 650 möglichen Punkten. Als Bewertungskriterien wurden Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb, Fahreigenschaften, Umwelt und Kosten herangezogen.

  • MINI Cooper 6-Gang manuell (100 kW) [14]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    486 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 74 von 100 Punkten

    „Anders als noch mit Automatik setzt er sich nun gegen den A1 durch. Der hochmotivierte, kultivierte Motor, das Handling und tolle Bremsen bringen ihn nach vorn – trotz herbem Komfort und Preis.“

    Cooper 6-Gang manuell (100 kW) [14]

    1

  • Audi A1 1.4 TFSI 6-Gang manuell Ambition (90 kW) [10]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    479 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 72 von 100 Punkten

    „Anders, so ganz anders, wollte der A1 nie sein, überzeugt mit Komfort, dem besten Platzangebot und feiner Verarbeitung. Doch der Vierzylinder ist kein Vorteil mehr, das Handling schüchterner.“

    A1 1.4 TFSI 6-Gang manuell Ambition (90 kW) [10]

    2

  • Opel Adam 1.0 Ecotec Direct Injection Turbo ecoFLEX 6-Gang manuell Slam (85 kW) [13]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    450 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 91 von 100 Punkten

    „Anders als mit dem quirligen, sparsamen Dreizylinder will man den Adam gar nicht mehr fahren. Der günstige Preis relativiert Platz- und Komfortnachteile, nicht aber die schwächeren Bremsen.“

    Adam 1.0 Ecotec Direct Injection Turbo ecoFLEX 6-Gang manuell Slam (85 kW) [13]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos