auto motor und sport prüft Autos (9/2016): „Feine Frage der Größe“

auto motor und sport: Feine Frage der Größe (Ausgabe: 21) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Groß sein ist nicht alles. Der Audi Q2 verzichtet bewusst auf stämmige Ausmaße, dieser Lifestyle-SUV kommt klein, urban und hochwertig daher. Hier trifft der neue Audi auf größere Konkurrenz: Mini Clubman und Seat Ateca.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Autos miteinander verglichen und mit 417 bis 431 von jeweils 650 möglichen Punkten bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Karosserie, Sicherheit, Komfort, Antrieb, Fahrverhalten sowie Umwelt und Kosten.

  • Audi Q2 2.0 TDI (110 kW) [16]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8 - 5,0;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    431 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Der Audi Q2 gewinnt diesen Vergleich, weil er kaum Schwächen, dafür aber viele Stärken hat, etwa die exzellenten Bremsen und das komfortable Fahrwerk.“

    Q2 2.0 TDI (110 kW) [16]

    1

  • Seat Ateca 2.0 TDI (140 kW) [16]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,2 - 5,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    421 von 650 Punkten

    „Das sehr gute Raumangebot ist die hervorstechendste Qualität des Ateca, der kräftige Motor ist ebenso zu loben, die Bremsen dagegen sind unterdurchschnittlich.“

    Ateca 2.0 TDI (140 kW) [16]

    2

  • MINI Cooper SD Clubman (140 kW) [14]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3 - 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    417 von 650 Punkten

    „Der Clubman ist ein Charakterdarsteller. Raumangebot und Federungskomfort könnten besser sein, allerdings ist er das agilste und fahrspaßintensivste Auto in diesem Vergleich.“

    Cooper SD Clubman (140 kW) [14]

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos