auto motor und sport prüft Autos (9/2016): „Die treibende Kraft“

auto motor und sport: Die treibende Kraft (Ausgabe: 20) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Wenn es darum geht, welches das optimale Antriebsprinzip für SUV ist, gibt es viele Meinungen. Und jetzt eine Antwort, denn wir klären, was die Kraxler am besten antreibt: Benziner, Diesel, Hybrid oder Plug-in-Hybrid.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich vier SUVs mit unterschiedlichen Antriebskonzepten um zu klären, welche Antriebsart für diese Fahrzeugklasse am besten geeignet ist. Die Fahrzeuge wurden mit 387 bis 440 von jeweils 650 möglichen Punkten beurteilt. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Karosserie, Sicherheit, Komfort, Antrieb, Fahrverhalten, Umwelt und Kosten.

  • VW Tiguan 2.0 TSI (132 kW) [16]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,1 - 7,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    440 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Wer Zukunftsvisionen will, muss anderswo suchen. Gegenwärtig ist der Tiguan mit viel Platz, kultiviertem Antrieb, agilem Handling, hoher Sicherheit und feinem Komfort aber vorn.“

    Tiguan 2.0 TSI (132 kW) [16]

    1

  • Mazda CX-5 Skyactiv-D 175 (129 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,2 - 5,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    399 von 650 Punkten

    „Der temperamentvolle und sparsame CX-5 zeigt, warum Diesel-SUV so beliebt sind. Gut: Variabilität und Platz. Die Bremsschwäche muss Mazda aber endlich in den Griff bekommen.“

    CX-5 Skyactiv-D 175 (129 kW) [15]

    2

  • Toyota RAV4 2.5 Hybrid (145 kW) [16]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9 - 5,0;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    392 von 650 Punkten

    „Dezent perfekt: die Hybridtechnik mit hohem Sparpotenzial. Alles andere am soliden RAV4 ist nur dezent, vor allem das Fahrvergnügen. Aber: günstig, geräumig, lange Garantien.“

    RAV4 2.5 Hybrid (145 kW) [16]

    3

  • Mitsubishi Outlander PHEV 2.0 MIVEC (149 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 1,8;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    387 von 650 Punkten

    „Feinschliff bei Handling und Komfort? Wer das nicht braucht, findet beim Outlander ein cleveres, kompromissarmes Vollwertauto mit alltagstauglicher E-Reichweite. Teuer.“

    Outlander PHEV 2.0 MIVEC (149 kW) [15]

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos