auto motor und sport prüft Autos (8/2015): „Macht mal Platz!“

auto motor und sport: Macht mal Platz! (Ausgabe: 18) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Sie fahren Terminfracht in aller Herren Länder ... Ach nee, ganz so ist es freilich nicht, doch ihr Hauptjob ist es, viel Laderaum und Variabilität zu bieten. Kann der neue Superb die Kombi-Mittelklasse aufmischen?

Was wurde getestet?

Miteinander verglichen wurden fünf Mittelklasse-Kombis. Die Bewertungen reichten von 376 bis 451 bei je 650 möglichen Punkten. Testkriterien waren Karosserie, Sicherheit, Komfort, Antrieb, Fahrverhalten, Umwelt und Kosten.

  • VW Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Comfortline (110 kW) [14]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    451 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Ja nun, der Passat kann alles ziemlich gut: federn, beschleunigen, Treibstoff sparen, ums Eck fahren und bremsen – ein Punktsieg für das harmonischste Gesamtpaket.“

    Passat Variant 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Comfortline (110 kW) [14]

    1

  • Skoda Superb Combi 2.0 TDI 6-Gang manuell Style (110 kW) [15]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    433 von 650 Punkten

    „Natürlich hat der Superb den größten Laderaum, das macht ihn allerdings nur zum zweitbesten Kombi in diesem Vergleich, was aber im Vergleich mit dem Seriensieger Passat wahrlich keine Schande ist.“

    Superb Combi 2.0 TDI 6-Gang manuell Style (110 kW) [15]

    2

  • Ford Mondeo Turnier 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [14]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    420 von 650 Punkten

    „Guter Fahrkomfort, hohe Zuladung, ausreichend viel Platz, kultivierter Motor – der Mondeo ist ein talentierter Kombi, reicht jedoch in der Summe seiner Eigenschaften nicht ganz an Passat und Superb heran.“

    Mondeo Turnier 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (110 kW) [14]

    3

  • Toyota Avensis Touring Sports 2.0 D-4D 6-Gang manuell Comfort (105 kW) [15]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    386 von 650 Punkten

    „Insgesamt liefert der Avensis eine enttäuschende Vorstellung ab. Der neue Motor bietet keine Glanzpunkte, Raumangebot und Fahreigenschaften sind unterdurchschnittlich, fast nur der niedrige Preis spricht für ihn.“

    Avensis Touring Sports 2.0 D-4D 6-Gang manuell Comfort (105 kW) [15]

    4

  • Hyundai i40 Kombi 1.7 CRDi 6-Gang manuell Premium (104 kW) [15]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    376 von 650 Punkten

    „Die sehr umfangreiche Serienausstattung macht aus dem i40 auch keinen besseren Kombi, der Motor ist schlapp, der Komfort bescheiden und die Fahreigenschaften mäßig. Der hohe Grundpreis wirft ihn zudem zurück.“

    i40 Kombi 1.7 CRDi 6-Gang manuell Premium (104 kW) [15]

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos