auto motor und sport prüft Autos (8/2014): „Für den kleinen Sommer zwischendurch“

auto motor und sport: Für den kleinen Sommer zwischendurch (Ausgabe: 17) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Uns kommt jeder Grund für ein Treffen mit dem 500C recht. Feiern wir also das neue Cockpit sowie den stärkeren Motor. Und das Mini One Cabrio gleich dazu - weil es noch ganz das alte ist.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwei Autos. Sie wurden mit 426 und 431 von jeweils 650 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Karosserie, Sicherheit, Fahrkomfort, Antrieb sowie Fahreigenschaften, Umwelt und Kosten.

  • MINI One Cabrio 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    431 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 68 von 100 Punkten

    „... Er lenkt so unmittelbar ein, bleibt so verbissen neutral auf seiner Linie, lässt sich so präzise steuern - mittels der hyperdirekten Lenkung oder sachter Lastwechsel. Und alles mit einer Leichtfertigkeit, die der neue Mini verloren hat. Den Fiat hängt er schon beim Ausparken ab. ...“

    One Cabrio 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    1

  • Fiat 500S Cabrio 0.9 8V TwinAir Turbo 6-Gang manuell (77 kW) [07]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Cabrio

    426 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 91 von 100 Punkten

    „Der hoch motivierte Turbo-Twin prägt das quirlige Naturell eines Autos, das durch Preis und Charakter überzeugt - und wohl nie mehr bei Komfort und Agilität.“

    500S Cabrio 0.9 8V TwinAir Turbo 6-Gang manuell (77 kW) [07]

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf