auto motor und sport prüft Autos (7/2015): „Kann der Schwede bei uns landen?“

auto motor und sport: Kann der Schwede bei uns landen? (Ausgabe: 15) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Beim Einzeltest im letzten Heft überzeugte der Volvo XC90 mit seinen Qualitäten. Doch jetzt muss der große SUV mit seinem 225 PS starken Diesel gegen die etablierte deutsche Konkurrenz von BMW X5 und VW Touareg im Vergleichstest ran.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich drei SUVs, die in der Endwertung mit 424 bis 430 von jeweils 650 erreichbaren Punkten abschnitten. Als Testkriterien dienten Karosserie, Sicherheit, Komfort, Antrieb, Fahrverhalten, Umwelt und Kosten.

  • BMW X5 xDrive25d Steptronic (160 kW) [13]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,8;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    430 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Vom quirligen Slalom-Spezialisten seiner Anfangsjahre hat sich der X5 zum entspannten Langstreckenläufer entwickelt, der mit vielen Infotainment-Optionen begeistert. Der sparsame und wirkungsvoll gedämmte Zweiliter-Diesel reicht im Alltag völlig aus.“

    X5 xDrive25d Steptronic (160 kW) [13]

    1

  • Volvo XC90 D5 AWD Geartronic Momentum (165 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,8;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    427 von 650 Punkten

    „Den positiven Eindruck aus dem Einzeltest bestätigt der geräumige und genügsame XC90 auch im Konkurrenzvergleich. Er fährt ausgesprochen sicher und agil, beim Federungskomfort und der Bedienung gibt es jedoch noch Luft nach oben.“

    XC90 D5 AWD Geartronic Momentum (165 kW) [15]

    2

  • VW Touareg 3.0 V6 TDI SCR BlueMotion Technology 4Motion Tiptronic (150 kW) [14]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    424 von 650 Punkten

    „Wer sich am betagten Infotainment-System nicht stört, bekommt mit dem Touareg einen komfortablen Allrounder, der mit Solidität und Variabilität beeindruckt. Seinen Verbrauchsnachteil gegenüber den Vierzylindern rechtfertigt der V6 mit tollem Klang.“

    Touareg 3.0 V6 TDI SCR BlueMotion Technology 4Motion Tiptronic (150 kW) [14]

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos