auto motor und sport prüft Autos (5/2015): „Die große Entscheidung“

auto motor und sport: Die große Entscheidung (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Mit der B-Klasse Electric Drive nimmt Mercedes einen familientauglichen Stromer ins Sortiment. Das Besondere: Unter der braven Van-Karosserie steckt der Antrieb von Teslas Sport-Limousine Model S. Kann die B-Klasse BMW i3 und VW e-Golf davonsurren und den zähen Absatz von Elektroautos in Deutschland ankurbeln?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich drei Elektroautos, die mit 425 bis 457 von jeweils 650 erreichbaren Punkten beurteilt wurden. Testkriterien waren Karosserie, Sicherheit, Komfort, Antrieb, Fahrverhalten sowie Umwelt und Kosten.

  • VW e-Golf VII Automatik (85 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Limousine

    457 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    Preis/Leistung: 95 von 100 Punkten

    „Um einen guten Stromer zu bauen, muss man das Auto nicht neu erfinden. Der geräumige Golf fährt komfortabel und sparsam, seine Öko-Reifen gehen jedoch zulasten der Agilität.“

    e-Golf VII Automatik (85 kW) [12]

    1

  • Mercedes-Benz B 250 e Sports Tourer Electric Drive Automatik (132 kW) [14]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    437 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 80 von 100 Punkten

    „Viel Platz, unproblematisches Fahrverhalten: Für längere Touren wäre die agile B-Klasse gerüstet - wenn man bei Mercedes an Teslas Supercharger-Anschluss gedacht hätte.“

    B 250 e Sports Tourer Electric Drive Automatik (132 kW) [14]

    2

  • BMW i3 Automatik (125 kW) [13]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Limousine

    425 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 80 von 100 Punkten

    „Der i3 fährt überaus zackig und begeistert mit seiner Handlichkeit. Allerdings bietet er den kleinsten Innenraum der drei und profitiert auch sonst nur wenig von seiner aufwendigen Bauweise.“

    i3 Automatik (125 kW) [13]

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos