auto motor und sport prüft Autos (12/2015): „Alleskönner mit großer Klappe“

auto motor und sport: Alleskönner mit großer Klappe (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Alles gut. Läuft. Passt schon. Große Kombis haben alles drauf – eiliges Reisen, Sperrguttransporte und den Alltagskram, wie A6 Avant, Fünfer Touring und E-Klasse T-Modell als Benziner zeigen. Dann ist da der Variant. Was er in der Premium-Liga verloren hat? Eine ganze Menge.

Was wurde getestet?

Getestet wurden vier Mittelklasse-Kombis, welche Bewertungen von 408 bis 453 bei jeweils 650 möglichen Punkten erhielten. Als Testkriterien dienten Karosserie, Sicherheit, Komfort, Antrieb, Fahrverhalten, Umwelt und Kosten.

  • VW Passat Variant 2.0 TSI BlueMotion Technology DSG Highline (162 kW) [14]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    453 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

    „Kürzer, aber geräumiger als Audi und BMW, agiler, aber fast so komfortabel, sparsamer, aber etwa so schnell, dazu viel günstiger und besser ausgestattet. Ein lockerer Sieg nach Punkten.“

    Passat Variant 2.0 TSI BlueMotion Technology DSG Highline (162 kW) [14]

    1

  • Mercedes-Benz E 250 T-Modell 7G-Tronic Plus Elegance (155 kW) [13]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,1;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    421 von 650 Punkten

    „Der mercedigste aller Mercedes: enorm sicher, beeindruckend komfortabel, sehr geräumig, hochgradig funktionell, elitär teuer. Aber besser den Diesel statt den Benziner nehmen.“

    E 250 T-Modell 7G-Tronic Plus Elegance (155 kW) [13]

    2

  • BMW 528i Touring Steptronic (180 kW) [13]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    418 von 650 Punkten

    „Der hohe Verbrauch und die schwächere Sicherheitsbilanz kosten den landstraßenlaunigen und langstreckenroutinierten BMW Platz zwei. Auch hier begeistert der Benzinmotor nicht.“

    528i Touring Steptronic (180 kW) [13]

    3

  • Audi A6 Avant 2.0 TFSI S tronic (185 kW) [14]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    408 von 650 Punkten

    „Wenn wir schon bei unbegeisternden Benzinern sind, so einen hat auch der A6. Ihm mangelt es nie an Qualität, eher an Komfort, Platz und Bescheidenheit bei der Preisgestaltung.“

    A6 Avant 2.0 TFSI S tronic (185 kW) [14]

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos