auto-ILLUSTRIERTE prüft Autos (5/2009): „Tausendsassas“

auto-ILLUSTRIERTE

Inhalt

CITROËN BERLINGO 1.6 HDI, RENAULT KANGOO 1.5 DCI: Die Krise rollt, und niemand weiss, wann sie stoppt. Deshalb mit der Familienplanung warten? Wieso, wenn es so feine Praktikusse gibt wie Berlingo und Kangoo?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Autos.

  • Citroën Berlingo HDi 110 5-Gang manuell Multispace (80 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Sein Fahrwerk fühlt sich einen Tick sportiver an. Die Lenkung führt präziser, macht Lust auf Kurven. Die Fünfgangschaltung erinnert an ein Rührwerk. Als grosses Plus schält sich der verhältnismässig moderate Innengeräuschpegel heraus.“

    Berlingo HDi 110 5-Gang manuell Multispace (80 kW) [08]
  • Renault Kangoo 1.5 dCi 5-Gang manuell Privilège (76 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 4;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „Gehts über holpriges Geläuf, federt der Kangoo souveräner als sein Copain. Knackig fühlt sich die Sechsgangschaltung an. Möchte man die Ladefläche maximal nutzen, ist das Klappen einfach wie im Kombi. Vorteil Renault: preiswerter.“

    Kangoo 1.5 dCi 5-Gang manuell Privilège (76 kW) [08]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos