auto-ILLUSTRIERTE prüft Autos (1/2015): „Unter Zugzwang“

auto-ILLUSTRIERTE: Unter Zugzwang (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Mit dem Pulsar kehrt Nissan unerwartet wieder ins Kompaktsegment zurück. Welche Chancen hat der Fünfplätzer gegen den Bestseller VW Golf oder den Geheimtipp Mazda 3?

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren drei Kompaktwagen. Sie erhielten keine Endnoten. Als Testkriterien dienten Design, Komfort, Nutzwert, Antrieb sowie Kosten.

  • Mazda 3 5-türig Skyactiv-G 120 6-Gang manuell Revolution (88 kW) [13]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „Der Mazda lässt sich dank straffem Fahrwerk und direkter Lenkung am sportlichsten bewegen. Dafür muss man keine Abstriche beim Komfort machen. Der Antrieb ist top, nur das Start-Stopp-System braucht an der Ampel etwas zu lange zum Starten.“

    3 5-türig Skyactiv-G 120 6-Gang manuell Revolution (88 kW) [13]
  • Nissan Pulsar 1.2 DIG-T 6-Gang manuell Tekna (85 kW) [14]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „Der Pulsar punktet mit gutem Komfort, viel Platz und einer prallen Ausstattung. Optisch wirkt er eher beliebig, Antrieb und Fahrwerk fehlt einiges an Dynamik.“

    Pulsar 1.2 DIG-T 6-Gang manuell Tekna (85 kW) [14]
  • VW Golf VII 1.4 TSI BlueMotion Technology DSG Cup R-Line (90 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Der Golf punktet mit Perfektion an allen Ecken und Enden. Das optionale DSG lässt ihn noch geschmeidiger wirken. Das lässt sich VW teuer bezahlen. Nicht nur beim Basispreis, sondern auch bei den Optionen.“

    Golf VII 1.4 TSI BlueMotion Technology DSG Cup R-Line (90 kW) [12]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos