Autos im Vergleich: Kraft contra Wendigkeit

auto-ILLUSTRIERTE: Kraft contra Wendigkeit (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Mit 15 PS Kraftvorteil sticht der Astra OPC den Megane R.S. aus. Doch der macht sein Defizit gegen den Herausforderer mit Wendigkeit und Agilität wett.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren zwei Autos, die mit 100 bzw. 110 von jeweils maximal 120 erreichbaren Punkten bewertet wurden. Hierbei diente der technisch neuere Opel Astra OPC als Referenz mit dem Wert von 100 Punkten. Als Testkriterien zog man neben Karosserie, Komfort, Antrieb und Dynamik auch Sicherheit, Umwelt sowie Kosten heran.

  • 1

    Mégane Coupé R.S. TCe 265 6-Gang manuell (195 kW) [12]

    Renault Mégane Coupé R.S. TCe 265 6-Gang manuell (195 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    110 von 120 Punkten

    Preis/Leistung: 110 von 120 Punkten

    Karosserie: 90 von 120 Punkten;
    Komfort: 90 von 120 Punkten;
    Antrieb: 110 von 120 Punkten;
    Dynamik: 100 von 120 Punkten;
    Sicherheit: 100 von 120 Punkten;
    Umwelt: 110 von 120 Punkten;
    Kosten: 110 von 120 Punkten.

  • 2

    Astra OPC 2.0 Turbo 6-Gang manuell (206 kW) [12]

    Opel Astra OPC 2.0 Turbo 6-Gang manuell (206 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    100 von 120 Punkten

    Preis/Leistung: 100 von 120 Punkten

    Karosserie: 100 von 120 Punkten;
    Komfort: 100 von 120 Punkten;
    Antrieb: 100 von 120 Punkten;
    Dynamik: 100 von 120 Punkten;
    Sicherheit: 100 von 120 Punkten;
    Umwelt: 100 von 120 Punkten;
    Kosten: 100 von 120 Punkten.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos