auto-ILLUSTRIERTE prüft Autos (10/2011): „Winter-Roadster in Topform“

auto-ILLUSTRIERTE: Winter-Roadster in Topform (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Mit deutlich geschärftem Profil fordert der neue Mercedes SLK den BMW Z4 zum Duell der wetterfesten Klappdachroadster.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Autos, die keine Endnote erhielten. Testkriterien waren Karosserie, Komfort, Antrieb, Dynamik, Sicherheit, Umwelt und Kosten.

  • BMW Z4 sDrive35i Sport-Automatic (225 kW) [09]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 9,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „... Der famose, geschmeidige Dreilitermotor mit doppelter Turboaufladung im Z4 hängt bereits bei 1200 Touren messerscharf am Gas, katapultiert den immerhin 1,6 Tonnen schweren Roadster binnen nur fünf Sekunden auf 100 Stundenkilometer und beschliesst seine Drehfreude erst bei 7000 Touren. Eilfertig arbeitet das Doppelkupplungsgetriebe mit und schiesst ansatzlos und ohne Zugkraftunterbruch die Gänge ein. ...“

    Z4 sDrive35i Sport-Automatic (225 kW) [09]
  • Mercedes-Benz SLK 350 Roadster 7G-Tronic Plus (225 kW) [11]

    • Typ: Sportwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,1;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Cabrio

    ohne Endnote

    „... Flüssige Kurven entspannt gefahren - das zeichnet den Mercedes aus, der zum Test mit Fahrdynamikpaket samt adaptiver Dämpfung und Direktlenkung angetreten ist. ... das ausgewogenere Paket bietet der neue Mercedes SLK 350. Zwar ist der etwas stärker auf Komfort ausgerichtet, mit Spritspartechnik und sehr harmonischer Abstimmung aber auch alltagstauglicher ...“

    SLK 350 Roadster 7G-Tronic Plus (225 kW) [11]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos