auto-ILLUSTRIERTE prüft Autos (12/2013): „Luxus-Offroader trifft SUV-Sportler“

auto-ILLUSTRIERTE: Luxus-Offroader trifft SUV-Sportler (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Zwei starke Typen, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Range Rover Sport und BMW X5. Wer setzt sich im Test besser in Szene? Der Gelände-Meister oder der Strassen-Feger?

Was wurde getestet?

Zwei Autos wurden miteinander vergleichen. Sie erhielten 90 und 100 von jeweils 120 Punkten. Kriterien waren Karosserie, Komfort, Antrieb, Dynamik, Sicherheit, Umwelt und Kosten.

  • BMW X5 xDrive30d Steptronic (190 kW) [13]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    100 von 120 Punkten

    Preis/Leistung: 100 von 120 Punkten

    „... Etwas sportlicher ist der BMW, bei Antrieb, Dynamik und Umwelt hat er die Nase vorn. ...“

    X5 xDrive30d Steptronic (190 kW) [13]

    1

  • Land Rover Range Rover Sport 3.0 SDV6 Automatik (215 kW) [13]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    90 von 120 Punkten

    Preis/Leistung: 90 von 120 Punkten

    „Den Spagat aus Geländetauglichkeit und Komfort macht der Range perfekt. ...“

    Range Rover Sport 3.0 SDV6 Automatik (215 kW) [13]

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos