Auto Bild sportscars prüft Autos (10/2011): „Der Schöne & das Biest“

Auto Bild sportscars - Heft 11/2011

Inhalt

Zwei Giganten im Vergleich: Tuning-Legende Alfons Hohenester fordert mit dem wohl radikalsten TT RS aller Zeiten die fahrdynamische Speerspitze der Quattro GmbH. Kann das Tuningauto halten, was seine Optik verspricht?

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Autos. Sie erhielten die Noten 3,9 und 3,6 von jeweils 5 erreichbaren Sternen. Kriterien im Test waren Längsdynamik, Querdynamik, Alltag, Preis/Leistung und Emotion.

  • Audi R8 GT 5.2 FSI quattro R tronic (412 kW) [06]

    • Typ: Sportwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 13,7;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé;
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik

    3,9; 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Längsdynamik: 4,5 von 5 Sternen;
    Querdynamik: 4,5 von 5 Sternen;
    Alltag: 2 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen;
    Emotion: 5 von 5 Sternen.

    R8 GT 5.2 FSI quattro R tronic (412 kW) [06]

    1

  • Audi TT RS Coupé 2.5 TFSI quattro 6-Gang manuell (349 kW) [06] getunt von Hohenester

    • Typ: Tuning-Modell, Sportwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 12,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    3,6; 3 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Längsdynamik: 4 von 5 Sternen;
    Querdynamik: 4,5 von 5 Sternen;
    Alltag: 1 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen;
    Emotion: 3,5 von 5 Sternen.

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos