Autos im Vergleich: Reine Formsache

Auto Bild sportscars - Heft 1/2015

Inhalt

Sie greifen in ähnliche Regale, kreieren daraus aber drei Charaktere, die so verschieden sind wie die Karosserien, die sie spazieren fahren. Edelflitzer, Evergreen oder Power-Schlepper? Ein konzerninterner Vergleich der etwas anderen Art.

Was wurde getestet?

Im Praxistest befanden sich 3 Autos. Jedes der Fahrzeuge erhielt in der Bewertung ein „macht an“. Geprüft wurden die Kriterien Längs- und Querdynamik sowie Emotion, Alltag und Preis/Leistung.

  • 1

    TT Coupé 2.0 TFSI quattro S tronic (169 kW) [14]

    Audi TT Coupé 2.0 TFSI quattro S tronic (169 kW) [14]

    • Typ: Sportwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Coupé

    „macht an“ (4,1 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    „... Faktisch kurvt er Skoda und Golf lässig davon; Problem nur, dass er sich dabei nicht so mitreißend anfühlt, wie er tatsächlich fährt. Grund: zum einen die fast schon zu perfekte Balance zwischen Reifen, Fahrwerk und quattro-Antrieb, die ihn so spielerisch durch Kurven hindurchlasert, dass man sich als Fahrer zuweilen etwas nutzlos vorkommt. Zum anderen die technische Distanz ...“

  • 2

    Golf VII GTI 2.0 TSI BlueMotion Technology DSG Performance (169 kW) [12]

    VW Golf VII GTI 2.0 TSI BlueMotion Technology DSG Performance (169 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse, Sportwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    „macht an“ (3,9 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „... Seine Lenkung spricht zackiger an, winkelt den Vorbau spitzer ab; die gesperrte Vorderachse baut deutlich mehr Grip auf, das straffere Adaptivfahrwerk hält auch in schnellen Ecken den Aufbau waagerecht ... auf Wunsch lenkt das Heck locker mit, während sich DSG und TSI zu einer absolut narrensicheren Längsdynamik-Allianz formieren, die entschlossen drückt, anständig dreht und trefflich schaltet. ...“

  • 3

    Octavia RS Combi 2.0 TSI Green tec 6-Gang manuell (162 kW) [13]

    Skoda Octavia RS Combi 2.0 TSI Green tec 6-Gang manuell (162 kW) [13]

    • Typ: Sportwagen, Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    „macht an“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    „... Die recht sanft abgestimmte Progressivlenkung flutscht leichtgängig, aber berechenbar aus der Mittellage. Die Vorderachse biegt Radienwünsche verzögerungsfrei in den Straßenverlauf, die Mehrlenker-Hinterachse folgt brav den Fliehkraft-Wünschen des Vorbaus, lässt sich selbst von den relativ präsenten Wankbewegungen der Karosserie nicht beunruhigen. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos