Auto Bild allrad prüft Autos (6/2017): „Starke Alternativen“

Auto Bild allrad
  • Audi Q3 2.0 TFSI (132 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,5 - 7,0;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    521 von 800 Punkten

    „Plus: Höchste Sitzposition für mehr Übersicht, bester Komfort, höchste Anhängelast, größte Bodenfreiheit, großzügigeres Raumgefühl, niedrigste Versicherungskosten.
    Minus: Hoher Preis, spürbare Anfahrverzögerung am Berg, größerer Wendekreis, nur ausreichendes Platzangebot im Fond, nur zwei Jahre Garantie.“

    Q3 2.0 TFSI (132 kW) [15]

    1

  • MINI Cooper S Countryman (141 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,2 - 7,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    516 von 800 Punkten

    „Plus: Relativ günstiger Preis, ordentliches Platzangebot, immerhin drei Jahre Gewährleistung, niedriger Verbrauch, kleinster Wendekreis, agiles Handling.
    Minus: Sehr magere Bodenfreiheit, besonders tiefe und damit beschädigungsgefährdete Frontschürze, mäßiger Federungskomfort, hektischer Fahreindruck.“

    Cooper S Countryman (141 kW) (2017)

    2

  • Mercedes-Benz GLA 220 (135 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,5 - 6,6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    503 von 800 Punkten

    „Plus: Erstaunlich gute Fahrleistungen, ordentliche Bodenfreiheit immerhin gegen Aufpreis, guter Federungskomfort, niedriges Geräuschniveau, niedriger Verbrauch.
    Minus: Hoher Preis, jährliche Wartung vorgeschrieben, wenig Platz im Fond, niedrige Sitzposition, schlechte Übersicht, teure Vollkasko, nur zwei Jahre Garantie.“

    GLA 220 (135 kW) (2017)

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos