Auto Bild allrad prüft Autos (6/2015): „Zwei harte Rennsemmeln“

Auto Bild allrad - Heft 7/2015

Inhalt

Das Wettrüsten geht weiter: Der Mercedes GLA 45 AMG (360 PS) hat den zuvor konkurrenzlos starken Audi RS Q3 (310 PS vor dem Facelift) vom Thron gestoßen. Reicht Audis Nachrüstung auf 340 PS?

Was wurde getestet?

Es wurden zwei kompakte SUV miteinander verglichen. Die Fahrzeuge erhielten keine Endnoten.

  • Audi RS Q3 2.5 TFSI quattro S tronic (250 kW) [15]

    • Typ: SUV, Sportwagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... Das rundere Gesamtpaket liefert klar der Audi: Er bietet zumindest etwas Restkomfort, eine gar nicht so harte Abstimmung und mehr Ausstattung. Unterm Strich kommt der RS Q3 auch etwas günstiger - allein die Versicherungskosten holen es raus. ...“

    RS Q3 2.5 TFSI quattro S tronic (250 kW) [15]
  • Mercedes-Benz GLA 45 AMG 4Matic Speedshift DCT (265 kW) [13]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    ohne Endnote

    „... ein Garant für Fahrspaß, ein Rundstreckensieger, auf positive Weise ungestüm. Wer sich einen solchen Kracher zulegt, sollte aber seine Nachteile im Alltagsbetrieb akzeptieren. Zum Beispiel den, dass der Mercedes unangenehm hart gefedert ist, er ist klar das extremere Auto in diesem Vergleich. ...“

    GLA 45 AMG 4Matic Speedshift DCT (265 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos