Autos im Vergleich: Wir sparen uns reich

Auto Bild allrad
  • 1

    Q5 2.0 TDI (140 kW) [17]

    Audi Q5 2.0 TDI (140 kW) [17]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,0 - 5,2;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    539 von 800 Punkten

    „Plus: Kandidat mit der günstigsten Versicherungseinstufung; Wartung nur alle zwei Jahre vorgeschrieben; besonders leichtgängige Lenkung; viel Komfort.
    Minus: hohes Preisniveau; nur zwei Jahre Garantie; geringste Zuladung im Vergleich; spürbare Anfahrverzögerung durch automatische Kupplung des DSG.“

  • 2

    GLC 250 d (150 kW) [15]

    Mercedes-Benz GLC 250 d (150 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    533 von 800 Punkten

    „Plus: beste Fahrleistungen im Vergleich; besonders hoher Fahrkomfort; höchste Wertung für Zuladung und Anhängelast; entspannender Geradeauslauf. Minus: hohes Preisniveau; teure Aufpreisextras; nicht einmal ein Notrad lieferbar; jährliche Wartung vorgeschrieben; nur zwei Jahre Garantie.“

  • 3

    XC60 D4 (140 kW) (2017)

    Volvo XC60 D4 (140 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    532 von 800 Punkten

    „Plus: niedrigster Testverbrauch; größte Bodenfreiheit im Vergleich (Luftfederung); mehr Serienausstattung; viel Komfort.
    Minus: weniger großer Laderaum als bei der Konkurrenz; höchster Grundpreis; nur zwei Jahre Garantie; jährliche Wartung vorgeschrieben.“

  • 4

    X3 20d (140 kW) (2017)

    BMW X3 20d (140 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,0 - 5,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    529 von 800 Punkten

    „Plus: vergleichsweise günstiger Preis; Wartung nur alle zwei Jahre vorgeschrieben; sehr handlicher Fahreindruck; schnell ansprechender Motor.
    Minus: teuerste Versicherungseinstufung; nur mittelmäßiger Federungskomfort; kein Luftfederfahrwerk lieferbar; Heckklappe öffnet nicht weit genug.“

  • 5

    Stelvio 2.2 Diesel 16V (132 kW) (2017)

    Alfa Romeo Stelvio 2.2 Diesel 16V (132 kW) (2017)

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,7 - 4,8;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    495 von 800 Punkten

    „Plus: vier Jahre Garantie; vergleichsweise günstiger Preis; extrem aktiver Fahreindruck; schnell ansprechender Motor.
    Minus: großer Wendekreis; hoher Wertverlust prognostiziert; teuerste Versicherungseinstufung; jährliche Wartung; hektische Lenkung; harsch ansprechendes Federn.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos