Auto Bild allrad prüft Autos (10/2013): „Die Last mit den Lastern“

Auto Bild allrad - Heft 11/2013

Inhalt

Wer keine Lust auf Tiguan & Co hat, bekommt zum gleichen Preis einen mächtigen Allrad-Pickup mit mehr als fünf Meter Länge. Welche Kandidaten bescheren welche Nachteile?

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren 5 Pickups mit Doppelkabine. Sie erhielten Bewertungen von 495 bis 530 von jeweils 800 erreichbaren Punkten. Zur Urteilsbildung wurden die Kriterien Testwerte (Platzangebot, Sitze/Sitzposition, Ausstattung/Bedienung ...), Testeindrücke (Fahrverhalten, Bremsen, Motoreigenschaften ...), Allrad- und Geländeeigenschaften (Allradantrieb, Bodenfreiheit, Traktionshilfen ...) sowie Kosten (Preis, Verbrauch/Umwelt, Garantie ...) herangezogen.

  • Mitsubishi L 200 Doppelkabine 2.5 DI-D+ 4WD 5-Gang manuell Intense (131 kW) [06]

    • Typ: Pick-up, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Manuelle Schaltung: Ja

    530 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 138 von 200 Punkten

    „Plus: großzügige Serienausstattung; Permanentallrad + Untersetzung; im Vergleich kleinster Wendekreis; noch akzeptabler Komfort.
    Minus: relativ wenig Anhängelast; nur ausreichende Zuladung; Turbopause nach jedem Gasgeben; jährliche Wartung vorgeschrieben.“

    1

  • VW Amarok DC 2.0 TDI BlueMotion Technology 4Motion 6-Gang manuell (103 kW) [10]

    • Typ: Pick-up, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    526 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 142 von 200 Punkten

    „Plus: großzügiger Innenraum; komfortabelste Federung im Vergleich; gerade noch akzeptabler Wendekreis; Permanentallrad ohne Aufpreis.
    Minus: extrem magere Grundausstattung; mit 140-PS-TDI mäßiger Durchzug; nur zwei Jahre Garantie; wenig Zuladung bei Komfortfederung.“

    Amarok DC 2.0 TDI BlueMotion Technology 4Motion 6-Gang manuell (103 kW) [10]

    2

  • Ford Ranger Doppelkabine 2.2 TDCi Duratorq 4x4 6-Gang manuell XL (110 kW) [12]

    • Typ: Pick-up, Geländewagen;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    520 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 141 von 200 Punkten

    „Plus: großzügiger Innenraum; ordentliche Grundausstattung; kräftig antretender Motor; ordentliche Sicherheitsausstattung.
    Minus: besonders dürftige Federung; rau laufender Antrieb; großer Wendekreis; nur simpler Zuschaltallrad.“

    Ranger Doppelkabine 2.2 TDCi Duratorq 4x4 6-Gang manuell XL (110 kW) [12]

    3

  • Nissan Navara Double Cab 2.5 dCi 4x4 6-Gang manuell XE (140 kW) [10]

    • Typ: Pick-up;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 8,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    514 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 143 von 200 Punkten

    „Plus: kräftig antretender Motor; beste Fahrleistungen im Vergleich; günstiger Grundpreis; große Bodenfreiheit.
    Minus: besonders riesiger Wendekreis; unbequeme Fondsitzbank; höchster Testverbrauch; nur simpler Zuschaltallrad.“

    Navara Double Cab 2.5 dCi 4x4 6-Gang manuell XE (140 kW) [10]

    4

  • Isuzu D-Max Double Cab 2.5 TDI 4x4 6-Gang manuell (120 kW) [12]

    • Typ: Pick-up;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5

    495 von 800 Punkten

    Preis/Leistung: 142 von 200 Punkten

    „Plus: sehr günstiger Preis; ordentliche Grundausstattung; 3,5 t Anhängelast bestellbar; besonders viel Bodenfreiheit.
    Minus: zu lange Bremswege; jährliche Wartung vorgeschrieben; rau laufender Diesel; nur simpler Zuschaltallrad.“

    D-Max Double Cab 2.5 TDI 4x4 6-Gang manuell (120 kW) [12]

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf