Autos im Vergleich: Attacke auf den Ateca

Auto Bild allrad - Heft 10/2016

Inhalt

Der neue Seat-Allradler will mit VW-Technik, günstigen Preisen und spanischem Chic die SUV-Kompaktklasse aufmischen. Nimmt er sich da nicht zu viel vor?

Was wurde getestet?

Es wurden vier SUVs miteinander verglichen und mit 493 bis 532 von jeweils 800 erreichbaren Punkten bewertet. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Testwerte (Platzangebot, Ausstattung / Bedienung, Sicherheitsausstattung ...), Testeindrücke (Motoreigenschaften, Fahrverhalten, Bremsen ...), Allrad und Geländeeigenschaften sowie Kosten.

  • Seat Ateca 2.0 TDI (110 kW) [16]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3 - 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    532 von 800 Punkten

    „Plus: angenehm kleiner Wendekreis; beste Fahrleistungen im Vergleich; besonders niedriger Verbrauch; günstige Versicherung.
    Minus: magere Garantieleistungen; tiefe Frontschürze; Automatik nicht für 150-PS-TDI; geringeres Tankvolumen.“

    Ateca 2.0 TDI (110 kW) [16]

    1

  • Hyundai Tucson 2.0 CRDi (100 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,2 - 6,0;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    506 von 800 Punkten

    „Plus: höchste Anhängelast im Vergleich; fünf Jahre Garantie; Wartung nur alle zwei Jahre nötig; Automatikgetriebe lieferbar.
    Minus: dürftige Bodenfreiheit; sehr tiefe Frontschürze; höchste Versicherungskosten; mäßig wirksamer Allradantrieb.“

    Tucson 2.0 CRDi (100 kW) [15]

    2

  • Renault Kadjar Energy dCi 130 (96 kW) [15]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3 - 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6

    498 von 800 Punkten

    „Plus: sehr wirksame Bremsen; fünf Jahre Garantie; besonders großzügige Serienausstattung.
    Minus: mäßige Anhängelast; Motor mit Turboverzögerung; teure Kaskoeinstufung; dürftige Bodenfreiheit.“

    Kadjar Energy dCi 130 (96 kW) [15]

    3

  • Nissan Qashqai 1.6 dCi (96 kW) [14]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4 - 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Automatik: Ja

    493 von 800 Punkten

    „Plus: niedrigste Versicherungskosten; besonders niedriger Verbrauch; sehr großzügige Ausstattung; sehr wirksame Bremsen.
    Minus: geringeres Platzangebot; mäßige Anhängelast; Motor mit Turboverzögerung; kleinerer Kofferraum.“

    Qashqai 1.6 dCi (96 kW) [14]

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos