Auto Bild prüft Autos (10/2012): „Alle gegen den Golf“

Auto Bild - Heft 43/2012

Inhalt

Ist er wirklich der beste Kauf? Der neue VW Golf muss sich jetzt der kompakten Konkurrenz aus der ganzen Welt stellen. Diese Woche: die Vorrunde mit drei Gruppen. Nächste Woche: das Finale.

Was wurde getestet?

Es wurden zwölf Autos verglichen, darunter waren vier asiatische Modelle, vier europäische Modelle und vier deutsche Modelle. Die Produkte erhielten Bewertungen von 419 bis 504 von jeweils 700 möglichen Punkten. Bewertet wurden die Kriterien Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik, Umwelt und Kosten. Zusätzlich wurden noch die Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image beurteilt, die aber keine Auswirkung auf die Gesamtnoten hatten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 asiatische Autos im Vergleichstest

  • Kia Cee'd 1.6 CRDi 128 6-Gang manuell Spirit (94 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    474 von 700 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: 66 von 100 Punkten

    „Insgesamt ähnelt der Ceed dem technisch gleichen Hyundai i30 stark. Der günstigere Preis, geringere Betriebskosten und eine längere Garantie verhelfen dem Kia jedoch zum Sieg.“

    Cee'd 1.6 CRDi 128 6-Gang manuell Spirit (94 kW) [12]

    1

  • Hyundai i30 1.6 CRDi 6-Gang manuell Style (94 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    468 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 60 von 100 Punkten

    „Das ordentliche Raumkonzept und der zwar temperamentlose, aber sparsame und im positiven Sinne unauffällige Antrieb verhelfen dem i30 zu einem sicheren zweiten Platz.“

    i30 1.6 CRDi 6-Gang manuell Style (94 kW) [12]

    2

  • Honda Civic 2.2 i-DTEC 6-Gang manuell Sport 40 Jahre Edition (110 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Coupé

    460 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 55 von 100 Punkten

    „Ein reifes Auto mit überzeugender Antriebskombination. Kleine Schwächen: unübersichtlich und nicht allzu geräumig, bei den Gesamtkosten teurer als die Koreaner.“

    Civic 2.2 i-DTEC 6-Gang manuell Sport 40 Jahre Edition (110 kW) [12]

    3

  • Mitsubishi Lancer Sportback 1.8 Di-D+ ClearTec 6-Gang manuell Instyle (110 kW) [07]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    419 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 42 von 100 Punkten

    „Sein größtes Plus: Er ist besonders durchzugsstark. Dafür verbraucht der kernige Motor mehr im Vergleich zum Außenmaß fehlt innen Raum. Außerdem ist der Lancer teuer.“

    Lancer Sportback 1.8 Di-D+ ClearTec 6-Gang manuell Instyle (110 kW) [07]

    4

4 europäische Autos im Vergleichstest

  • Skoda Octavia Limousine 2.0 TDI 6-Gang manuell Elegance (103 kW) [04]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,8;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    492 von 700 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: 57 von 100 Punkten

    „Ein Auto für Buchhalter und Bausparer. Alles andere als aufregend, dafür eine sichere Bank. Er ist groß, er ist sparsam, er fährt sich gut und sicher - ein perfekter Kompromiss eben.“

    Octavia Limousine 2.0 TDI 6-Gang manuell Elegance (103 kW) [04]

    1

  • Volvo V40 D3 6-Gang manuell Momentum (110 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    471 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 42 von 100 Punkten

    „Viel Stil, viel (Sicherheits-)Technik - der Schwede schafft es mit komfortablem Fahrwerk und Antrieb auf den zweiten Platz. Eine gute Alternative für zahlungskräftige Skandinavien-Fans.“

    V40 D3 6-Gang manuell Momentum (110 kW) [12]

    2

  • Citroën C4 HDi 150 6-Gang manuell Exclusive (110 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,6;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    443 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 47 von 100 Punkten

    „Mit typisch französischem Fahrgefühl und Extravaganzen à la DS hat dieser C4 nichts zu tun. Ein Auto aus dem Reagenzglas - nicht mehr als ein nettes Experiment, leider ohne Knalleffekte.“

    C4 HDi 150 6-Gang manuell Exclusive (110 kW) [10]

    3

  • Peugeot 308 2.0 HDi FAP 150 6-Gang manuell Allure (110 kW) [07]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    440 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 52 von 100 Punkten

    „Auch der unharmonisch abgestimmte 308 bleibt blass, bei Komfort und Qualität kann er durchaus noch zulegen. Immerhin bietet er einen kräftigen und sparsamen Antrieb zum fairen Preis.“

    308 2.0 HDi FAP 150 6-Gang manuell Allure (110 kW) [07]

    4

4 deutsche Autos im Vergleichstest

  • Audi A3 2.0 TDI 6-Gang manuell Ambition (110 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    504 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 62 von 100 Punkten

    „Über 500 Punkte zeigen: Der neue A3 leistet sich keine nennenswerten Schwächen. Bei Qualität, Dynamik und Verbrauch ist der Audi derzeit nicht zu toppen. Aber: Die Preise sind happig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild in Ausgabe 44/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    A3 2.0 TDI 6-Gang manuell Ambition (110 kW) [12]

    1

  • BMW 118d 6-Gang manuell Sport Line (105 kW) [11]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    489 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 57 von 100 Punkten

    „Der 118d ist dank Hinterradantrieb der Dynamiker im Vergleich. Trotzdem kommt der Komfort nicht zu kurz. Der Motor ist kräftig und sparsam. Preis und Platzangebot sind keine 1er-Stärken.“

    118d 6-Gang manuell Sport Line (105 kW) [11]

    2

  • Ford Focus 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (103 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    480 von 700 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: 51 von 100 Punkten

    „Der Ford kann gegenüber der deutlich teureren Konkurrenz gut mithalten. Er bietet am meisten Platz, das Fahrwerk ist fein austariert. Verbrauch und Wertverlust kosten wertvolle Punkte.“

    Focus 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (103 kW) [10]

    3

  • Mercedes-Benz A 200 CDI BlueEfficiency Limousine 6-Gang manuell Urban (100 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    477 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 56 von 100 Punkten

    „Nicht täuschen lassen: Trotz des vierten Platzes ist die A-Klasse kein schlechtes Auto geworden. In diesem hochkarätigen Umfeld fehlt allerdings ein wenig Feinschliff. Und: Der Benz ist teuer.“

    A 200 CDI BlueEfficiency Limousine 6-Gang manuell Urban (100 kW) [12]

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos