Autos im Vergleich: Wer hat mehr auf dem Kasten?

Auto Bild - Heft 39/2016

Inhalt

Mehr geht nicht - zumindest beim Kombi: deutsche Oberklasse-Packer mit dickem Diesel. Wir prüfen die Lust-Laster.

Was wurde getestet?

Es wurden drei Kombis der oberen Mittelklasse miteinander verglichen und mit 574 bis 594 von jeweils 750 erreichbaren Punkten beurteilt. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort und Fahrdynamik sowie Connected Car, Umwelt und Kosten.

  • E 220 d T-Modell (143 kW) [16]
    1
    Mercedes-Benz E 220 d T-Modell (143 kW) [16]

    Mittelklasse; Verbrauch (l/100 km): 4,2 - 4,6; Schadstoffklasse: Euro 6; Kombi

  • A6 Avant 2.0 TDI ultra (140 kW) [14]
    2
    Audi A6 Avant 2.0 TDI ultra (140 kW) [14]

    Mittelklasse; Verbrauch (l/100 km): 4,4 - 4,7; Schadstoffklasse: Euro 6; Kombi

  • 520d Touring (140 kW) [13]
    3
    BMW 520d Touring (140 kW) [13]

    Mittelklasse; Verbrauch (l/100 km): 4,5 - 5,2; Schadstoffklasse: Euro 6; Kombi

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 05/2018
    Seiten: 6

    Was kann er, was der nicht kann?

    Testbericht über 2 kompakte SUV

    Getestet wurde: 520d Touring (140 kW) [13]

    zum Test

  • Ausgabe: 11/2018
    Erschienen: 05/2018
    Seiten: 9

    Ist A Klasse?

    Testbericht über 4 Autos

    Getestet wurde: 520d Touring (140 kW) [13]

    zum Test

  • Ausgabe: 12/2018
    Erschienen: 05/2018
    Seiten: 5

    Fortsetzung folgt

    Testbericht über 1 Kleinwagen

    Getestet wurde: 520d Touring (140 kW) [13]

    zum Test

Mehr zum Thema Autos