Auto Bild prüft Autos (7/2011): „Von Haus aus anders“

Auto Bild - Heft 29/2011

Inhalt

Der Citroën DS4 ist ein - was eigentlich? Kompaktauto, Coupé, Mild-SUV, alles zusammen? Um seinen wahren Charakter zu erkunden, vergleichen wir ihn mit einem Auto, das immer nur eins war: der Golf.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Autos. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten.

  • VW Golf VI 1.6 TDI 5-Gang manuell Highline (77 kW) [08]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    363 von 500 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: 57 von 100 Punkten

    „Schlaflose Nächte verursacht er nicht. Doch die Qualitäten, die der Golf bei Verarbeitung, Fahrsicherheit, Komfort und Platz bietet, erreicht derzeit in seiner Klasse kein anderer.“

    Golf VI 1.6 TDI 5-Gang manuell Highline (77 kW) [08]

    1

  • Citroën DS4 HDi 110 6-Gang manuell SoChic (82 kW) [11]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    333 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 51 von 100 Punkten

    „Wer anders sein will als der Golf, hat bei den Kompakten kaum Chancen auf Siege. Der unpraktische DS4 überzeugt Designfans aber mit bissigem Antrieb und reichlich Ausstattung.“

    DS4 HDi 110 6-Gang manuell SoChic (82 kW) [11]

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos