Auto Bild prüft Autos (7/2016): „Hoppla, der Renault kann auch Sport!“

Auto Bild - Heft 28/2016

Inhalt

Renaults neuer großer Kombi sieht gut aus. Auch technisch hat er es drauf - das Fahrwerk kennt verwegene Tricks. Reicht das zum Sieg gegen den BMW?

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zwei Kombis der Mittelklasse, die mit 540 bzw. 558 von jeweils 750 erreichbaren Punkten bewertet wurden. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik und Connected Car sowie Umwelt, Komfort und Kosten.

  • BMW 318d Touring 6-Gang manuell (110 kW) [15]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    558 von 750 Punkten

    „... Der Diesel wirkt wach, läuft sonor bis brummend und tritt vor allem bereits im unteren Drehzahlbereich sehr kräftig an. Doch auch wenn der Vierzylinder in jeder Drehzahllage nur entfernt als Selbstzünder zu identifizieren ist - insgesamt läuft das Aggregat etwas derber als im Renault. ...“

    318d Touring 6-Gang manuell (110 kW) [15]

    1

  • Renault Talisman Grandtour Energy dCi 160 EDC Initiale Paris (118 kW) [16]

    • Typ: Mittelklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    540 von 750 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    „... Dessen 1.6er arbeitet kultiviert, geht es gelassen an. Leider kann's das Getriebe weniger gut. Es fehlt an der Harmonie: Bei Kick-down wird die Automatik nervös, schnelle Gasbefehle beantwortet es mit laaangen Reaktionszeiten. Agil geht anders. Sein Fahrwerk hat diese Eigenschaft besser drauf. ...“

    Talisman Grandtour Energy dCi 160 EDC Initiale Paris (118 kW) [16]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos