Auto Bild prüft Autos (6/2015): „Karl ist ein echter Kumpel“

Auto Bild - Heft 26/2015

Inhalt

Er ist Opels Kleinster - aber trotzdem ein ganz Großer! Im ersten gepunkteten Vergleich gegen Citroën C1, Hyundai i10, Renault Twingo und VW Up gelingt dem neuen Opel Karl die große Überraschung. Wir erklären, warum er so gut ist.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest waren fünf Kleinstwagen mit Bewertungen von 434 bis 477 bei jeweils 750 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik, Connected Car sowie Umwelt und Kosten. Des Weiteren wurde der Lustfaktor anhand der Merkmale Design, Temperament, Handling, Wellness und Image eingeschätzt. Das Ergebnis war jedoch nicht Bestandteil der Endnote.

  • Opel Karl 1.0 5-Gang manuell Exklusiv (55 kW) [15]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    477 von 750 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    „Plus: Fahrwerk mit guter Mischung aus Komfort und Agilität, faire Preise, bequeme Sitze, gute Konnektivität.
    Minus: Fondlehne und -bank separat zu klappen, mit 32 Litern recht kleiner Tank, Kofferraum nicht üppig.“

    Karl 1.0 5-Gang manuell Exklusiv (55 kW) [15]

    1

  • VW up! 1.0 BlueMotion Technology 5-Gang manuell high up! (55 kW) [11]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    473 von 750 Punkten

    „Plus: Sehr gutes Platzangebot, komfortable Federung, gute Verarbeitung, ausreichender Kofferraum.
    Minus: Höchster Preis im Vergleich, nicht gerade spritziger Motor, Wertverlust laut Schwacke recht hoch.“

    up! 1.0 BlueMotion Technology 5-Gang manuell high up! (55 kW) [11]

    2

  • Hyundai i10 1.0 5-Gang manuell Style (49 kW) [13]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    464 von 750 Punkten

    „Plus: Großzügiges Platzangebot, starke Komfortausstattung, packende Bremsen, anständiger Komfort.
    Minus: Begrenzte Konnektivität, träges Handling, bei hohen Drehzahlen wird der Motor dröhnig.“

    i10 1.0 5-Gang manuell Style (49 kW) [13]

    3

  • Renault Twingo SCe 70 Stop & Start 5-Gang manuell Luxe (52 kW) [14]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    440 von 750 Punkten

    „Plus: Sensationell kleiner Wendekreis, akzeptables Raumangebot, manierliche Federung.
    Minus: Recht durchzugsschwacher Motor, schlechteste Bremse, kleiner Kofferraum mit hoher Ladekante.“

    Twingo SCe 70 Stop & Start 5-Gang manuell Luxe (52 kW) [14]

    4

  • Citroën C1 5-Türer PureTech 82 5-Gang manuell Feel (60 kW) [14]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Limousine

    434 von 750 Punkten

    „Plus: Kräftigster und spurtstärkster Motor, mit 900 Kilo sehr leicht, günstigster Preis im Vergleich.
    Minus: Sehr beengter Fond, stößiges Fahrwerk, Sitze bieten wenig Unterstützung, kleiner Kofferraum.“

    C1 5-Türer PureTech 82 5-Gang manuell Feel (60 kW) [14]

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos