Auto Bild prüft Autos (6/2014): „Mercedes lässt den Bulli alt aussehen“

Auto Bild - Heft 25/2014

Inhalt

Erfolg macht träge. Der sieggewohnte T5 wird schon seit 2003 gebaut - und bekommt von der neuen V-Klasse jetzt die Quittung dafür.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich zwei Kleinbusse, die mit 472 und 513 von jeweils 700 erreichbaren Punkten bewertet wurden. Als Bewertungskriterien wurden Karosserie, Umwelt, Fahrdynamik, Komfort, Antrieb und Kosten herangezogen. Zudem wurden die Autos beim „Lustfaktor“ in den Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image beurteilt. Diese Wertungen flossen nicht in das Gesamturteil ein.

  • Mercedes-Benz V 220 d lang 7G-Tronic plus Edition (120 kW) [14]

    • Typ: Van;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    513 von 700 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: 65 von 100 Punkten

    „Das Ergebnis von über 500 Punkten zeigt: Ein Auto fast ohne Schwächen - und zum überraschend günstigen Preis.“

    V 220 d lang 7G-Tronic plus Edition (120 kW) [14]

    1

  • VW T5 Multivan 2.0 TDI BlueMotion Technology DSG Highline (132 kW) [09]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 7,6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    472 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 51 von 100 Punkten

    „Der in die Jahre gekommene T5 ist immer noch ein gutes Auto - kann aber mit dem Benz nicht mithalten. Teuer ist er auch.“

    T5 Multivan 2.0 TDI BlueMotion Technology DSG Highline (132 kW) [09]

    2

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos