Auto Bild prüft Autos (6/2010): „Die reine Erholung“

Auto Bild: Die reine Erholung (Ausgabe: 24) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Weg von sportlich-stressigen Manieren, hin zu beruhigend-seichten Tugenden - so ködern Golf Plus und Seat Altea die Kunden. Wie gut, klärt der Vergleich.

Was wurde getestet?

Im Test waren zwei Autos. Als Testkriterien dienten Karosserie, Antrieb, Komfort, Fahrdynamik und Kosten. Zudem wurde eine subjektive Bewertung hinsichtlich Design, Temperament, Handling, Wellness und Image abgegeben.

  • VW Golf Plus 1.4 TSI DSG Comfortline (118 kW) [05]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,3;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    360 von 500 Punkten

    „Den deutlich höheren Kaufpreis relativiert der Golf über niedrigere Betriebskosten. Außerdem spricht sein ausgeprägtes Allroundtalent für ihn und sichert den Sieg.“

    Golf Plus 1.4 TSI DSG Comfortline (118 kW) [05]

    1

  • Seat Altea 1.8 TSI DSG Style (118 kW) [04]

    • Typ: Kompaktklasse, Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6,7;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    350 von 500 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    „Dem Seat fehlt im Prinzip nichts. Allerdings kosten ihn weniger Feinschliff bei der Verarbeitung, höherer Verbrauch un der schlichter gestrickte Motor wertvolle Punkte.“

    Altea 1.8 TSI DSG Style (118 kW) [04]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos