Auto Bild prüft Autos (6/2014): „Mehr Sports als Van“

Auto Bild - Heft 23/2014

Inhalt

Kompakten Familienautos hängt ein biederes Image an. Das will der VW Golf Sportsvan ändern und fordert seine starken Diesel-Konkurrenten heraus.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich vier Autos, die mit 468 bis 539 von jeweils 700 erreichbaren Punkten bewertet wurden. Als Bewertungskriterien wurden Karosserie, Umwelt, Fahrdynamik, Komfort, Antrieb und Kosten herangezogen. Zudem wurden die Autos beim „Lustfaktor“ in den Kategorien Design, Temperament, Handling, Wellness und Image beurteilt. Diese Wertungen flossen nicht in das Gesamturteil ein.

  • VW Golf Sportsvan 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (110 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    539 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 63 von 100 Punkten

    „Mehr Platz, besserer Antrieb, komfortableres Fahrwerk - dieser Golf kann alles besser als seine Konkurrenten. Ein klarer Sieger.“

    Golf Sportsvan 2.0 TDI BlueMotion Technology 6-Gang manuell Highline (110 kW) [12]

    1

  • Ford C-Max 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (103 kW) [10]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Kombi

    484 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 55 von 100 Punkten

    „Bislang das sportlichste Angebot bei kompakten Vans, jetzt findet er im Golf Sportsvan seinen Meister. Durstigster Motor.“

    C-Max 2.0 TDCi 6-Gang manuell Titanium (103 kW) [10]

    2

  • Mercedes-Benz B 200 CDI Sports Tourer 7G-DCT (100 kW) [11]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    481 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 48 von 100 Punkten

    „Der Nobelvan liegt in der Eigenschaftswertung auf Rang zwei. Hohe Mercedes-Kosten werfen ihn aber zurück.“

    B 200 CDI Sports Tourer 7G-DCT (100 kW) [11]

    3

  • Opel Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (100 kW) [14]

    • Typ: Van;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,4;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    468 von 700 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    Preis/Leistung: 60 von 100 Punkten

    „Chancenlos parkt der Meriva auf dem letzten Platz. Überzeugende Kaufgründe für den Opel-Van sind Mangelware.“

    Meriva 1.6 CDTI ecoFLEX 6-Gang manuell Innovation (100 kW) [14]

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos