Auto Bild prüft Autos (5/2016): „Ist Jaguar jetzt schwer im Kommen?“

Auto Bild - Heft 19/2016

Inhalt

Mit dem F-Pace fordert Jaguar das SUV-Establishment heraus. Der Vergleich mit dem BMW X4 zeigt, wie gut der Jag ist.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zwei SUVs, die in der Endwertung 556 und 558 von jeweils 750 möglichen Punkten erreichten. Dabei dienten Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik, Connected Car, Umwelt, Komfort und Kosten als Testkriterien. Zusätzlich wurde der Lustfaktor der beiden Fahrzeuge unter Betrachtung der Aspekte Design, Temperament, Handling, Wellness und Image eingeschätzt. Dieses Ergebnis war nicht Bestandteil der Endwertung.

  • BMW X4 xDrive35d Steptronic (230 kW) [14]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Coupé

    558 von 750 Punkten – Preis-Leistungs-Sieger

    Karosserie: 101 von 150 Punkten;
    Antrieb: 110 von 125 Punkten;
    Fahrdynamik: 102 von 125 Punkten;
    Connected Car: 43 von 50 Punkten;
    Umwelt: 27 von 50 Punkten;
    Komfort: 113 von 150 Punkten;
    Kosten: 62 von 100 Punkten.

    X4 xDrive35d Steptronic (230 kW) [14]

    1

  • Jaguar F-Pace 30d AWD Automatik R-Sport (221 kW) [16]

    • Typ: SUV;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 6;
    • Automatik: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 6;
    • Karosserie: Kombi

    556 von 750 Punkten

    Karosserie: 112 von 150 Punkten;
    Antrieb: 103 von 125 Punkten;
    Fahrdynamik: 104 von 125 Punkten;
    Connected Car: 41 von 50 Punkten;
    Umwelt: 23 von 50 Punkte;
    Komfort: 113 von 150 Punkten;
    Kosten: 60 von 100 Punkten.

    F-Pace 30d AWD Automatik R-Sport (221 kW) [16]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos