Auto Bild prüft Autos (3/2011): „Heute König - morgen Bettler“

Auto Bild: Heute König - morgen Bettler (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Gebrauchte der Luxusklasse gibt es zum Vespa-Preis. Aber Vorsicht: Wenn die ersten Reparaturen drohen, kann der Spaß vorbei sein. AUTO BILD zeigt drei Karossen zum Spar-Tarif.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich drei Gebrauchtwagen der Luxusklasse.

  • BMW 735i Limousine Automatik (173 kW) [94]

    • Typ: Oberklasse;
    • Heckantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „So ein bayerischer Chefsessel kann ein guter Kauf sein. Allerdings gilt es zweierlei zu bedenken: Bitte mit Serviceheft und ohne Reparaturstau kaufen, Billig-Exemplare scheiden somit aus. Und bedenken, dass der Unterhalt extrem teuer ist: Verbrauch, Versicherung, Reparaturen - all das kann das Budget sprengen.“

  • Lexus GS 430 Automatik (208 kW) [98]

    • Typ: Mittelklasse

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Lexus GS 430 mit fettem Achtzylinder - so was gibt es eigentlich gar nicht für 5000 Euro, seriöse Modelle kosten das Doppelte und sind entsprechend besser. Bei Importen aus den USA können wir nur sagen: Vorsicht!“

    GS 430 Automatik (208 kW) [98]
  • Audi A8 3.7 quattro tiptronic (169 kW) [94]

    • Typ: Oberklasse;
    • Allradantrieb: Ja;
    • Automatik: Ja;
    • Karosserie: Limousine

    „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    „Keine 4000 Euro für so einen A8 mit Achtzylindermotor, Alukarosserie und Allradantrieb. Fast geschenkt. Stimmen Spannung und Wechselintervall des Zahnriemens, hält der V8 ewig. Alles andere muss man sich leisten können.“

    A8 3.7 quattro tiptronic (169 kW) [94]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos