ADAC Motorwelt prüft Autos (6/2013): „Dem Golf auf der Spur“

ADAC Motorwelt

Inhalt

Manche finden ihn langweilig, die meisten aber richtig gut: Der VW Golf ist Deutschlands Publikumsliebling. Zu Recht? Im zweiten Teil des Kompaktwagenvergleichs muss er sich weiteren Konkurrenten stellen.

Was wurde getestet?

ADAC Motorwelt testete vier Autos und vergab jeweils die Note „gut“. Als Bewertungskriterien wurden Karosserie/Kofferraum, Innenraum, Komfort, Motor/Antrieb, Fahreigenschaften, Sicherheit und Umwelt herangezogen. Zudem wurden im ADAC EcoTest der Schadstoff- und CO2-Ausstoß bewertet sowie im Zielgruppen-Check Noten für Fahrspaß, Senioren, Stadt und Preis/Leistung vergeben.

  • VW Golf VII 1.4 TSI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (90 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,2;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,2)

    „Stärken: Sehr viel Platz. Hohes Sicherheitsniveau. Sparsamer Motor. Hoher Komfort. Sehr gute Bremsen.
    Schwächen: Zu viele Lenkradtasten. Hohe Betriebskosten.“

    Golf VII 1.4 TSI BlueMotion Technology 6-Gang manuell (90 kW) [12]

    1

  • Ford Focus 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell (92 kW) [10]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,3)

    „Stärken: Viele Assistenzsysteme lieferbar. Hoher Sicherheitsstandard. Sparsamer Motor. Niedrige Fixkosten.
    Schwächen: Unübersichtliches Cockpit. Beschleunigung fällt mäßig aus.“

    Focus 1.0 EcoBoost 6-Gang manuell (92 kW) [10]

    2

  • Opel Astra 1.4 Turbo 6-Gang manuell (88 kW) [09]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (2,9)

    „Stärken: Gutes Platzangebot vorn. Hervorragendes Lichtsystem (Aufpreis). Hohes Sicherheitsniveau.
    Schwächen: Großer Wendekreis. Mäßige Rundumsicht. Viele kleine Tasten.“

    Astra 1.4 Turbo 6-Gang manuell (88 kW) [09]

    2

  • Hyundai i30 1.6 GDI 6-Gang manuell (99 kW) [12]

    • Typ: Kompaktklasse;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 5,7;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,5)

    „Stärken: Viel Platz vorn. Gute Sicherheitsausstattung. Fünf Jahre Garantie.
    Schwächen: Relativ hoher Verbrauch. Unübersichtliche Karosserie. Großer Wendekreis.“

    i30 1.6 GDI 6-Gang manuell (99 kW) [12]

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos