ACE LENKRAD prüft Autos (10/2012): „Kleiner Asia-Cup“

ACE LENKRAD - Heft 10/2012

Inhalt

Der süd-koreanische und der japanische Landesmeister der Kleinwagen-Klasse treffen aufeinander. Im Test: die effizienten Dauerläufer mit 1,4-l-Dieselmotoren und 90 PS.

Was wurde getestet?

Zwei Autos wurden miteinander verglichen und mit 677 bzw. 695 von jeweils 1000 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien zog man hierbei sowohl Karosserie, Bedienung, Sicherheit und Fahrwerk als auch Antrieb, Umwelt sowie Kosten heran.

  • Kia Rio 1.4 CRDi 6-Gang manuell Spirit (66 kW) [11]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 4,1;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    695 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 154 von 215 Punkten

    „Der 1,4-l-Diesel ist nur in der teuren Spirit-Ausstattung zu haben. Aufgrund der Allroundeigenschaften lohnt sich der Kia-Kauf trotzdem.“

    Rio 1.4 CRDi 6-Gang manuell Spirit (66 kW) [11]

    1

  • Toyota Yaris 1.4D-4D 6-Gang manuell Cool (66 kW) [11]

    • Typ: Kleinwagen;
    • Frontantrieb: Ja;
    • Verbrauch (l/100 km): 3,9;
    • Manuelle Schaltung: Ja;
    • Schadstoffklasse: Euro 5;
    • Karosserie: Limousine

    677 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 147 von 215 Punkten

    „Gegenüber dem Alleskönner von Kia kann der Yaris fast nur mit seinem harmonischeren Antrieb punkten: Er ist schneller und sparsamer.“

    Yaris 1.4D-4D 6-Gang manuell Cool (66 kW) [11]

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autos