GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH prüft Autopflege & Motorradpflege (1/2016): „Polymer bringt mehr“

GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung mbH

Was wurde getestet?

Die Gesellschaft für Technische Überwachung prüfte sechs Polymerversiegelungen für Fahrzeuglacke und bewertete sie 2 x mit „sehr empfehlenswert“, 2 x mit „empfehlenswert“ und 2 x mit „bedingt empfehlenswert“. Zu den Testkriterien zählten Anwendung, Wirkung und Kosten.

  • Sonax Xtreme Protect+Shine Hybrid NPT

    • Typ: Lackschutz

    „sehr empfehlenswert“ (156 von 200 Punkten) – Testsieger

    Anwendung: 42 von 55 Punkten;
    Wirkung: 92 von 120 Punkten;
    Kosten: 22 von 25 Punkten.

    Xtreme Protect+Shine Hybrid NPT

    1

  • Armor All Shield Lackversiegelung

    • Typ: Lackschutz

    „sehr empfehlenswert“ (150 von 200 Punkten)

    Anwendung: 49 von 55 Punkten;
    Wirkung: 77 von 120 Punkten;
    Kosten: 24 von 25 Punkten.

    Shield Lackversiegelung

    2

  • Meguiar's Mirror Glaze Professional Synthetic Sealant 2.0

    • Typ: Lackschutz

    „empfehlenswert“ (112 von 200 Punkten)

    Anwendung: 41 von 55 Punkten;
    Wirkung: 55 von 120 Punkten;
    Kosten: 16 von 25 Punkten.

    3

  • Menzerna Power Lock Ultimate Protection

    • Typ: Lackschutz

    „empfehlenswert“ (102 von 200 Punkten)

    Anwendung: 30 von 55 Punkten;
    Wirkung: 56 von 120 Punkten;
    Kosten: 16 von 25 Punkten.

    Power Lock Ultimate Protection

    4

  • Chemical Guys JetSeal

    • Typ: Lackschutz

    „bedingt empfehlenswert“ (82 von 200 Punkten)

    Anwendung: 34 von 55 Punkten;
    Wirkung: 39 von 120 Punkten;
    Kosten: 9 von 25 Punkten.

    JetSeal

    5

  • Chem-Tools Acrylshield

    • Typ: Lackschutz

    „bedingt empfehlenswert“ (81 von 200 Punkten)

    Anwendung: 43 von 55 Punkten;
    Wirkung: 22 von 120 Punkten;
    Kosten: 16 von 25 Punkten.

    6

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autopflege & Motorradpflege