Novo-Nordisk Medikamente Diabetes

(12)
Sortieren nach:  
Novo-Nordisk Insulin Actraphane HM 30/70 Penfill 3 ml 100 I.E./ml (ge)

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Meinung

 

 
Novo-Nordisk NovoNorm Tabletten 0,5/-1/-2 mg

„Mit Einschränkung geeignet bei Typ-2-Diabetes, um den Blutzuckerspiegel zu senken. Der therapeutische Stellenwert dieser Art der Behandlung ist gegenüber der mit lang erprobten Sulfonylharnstoffen …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk NovoRapid FlexPen/-Penfill 100 E/ml Injektionslösung

„Auch geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2). Vor- und Nachteile dieses Insulin-Analogons sind noch in der Diskussion.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk Actraphane 10/20/30/40/50 Penfill 100 I.E./ml Zylinderampulle

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk Protaphan Penfill 100 I.E./ml Zylinderampulle

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk Protaphan 40 I.E./ml Injektionsflasche

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk NovoRapid 100 E/ml Injektionslösung

„Auch geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2). Vor- und Nachteile dieses Insulin-Analogons sind noch in der Diskussion.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk Insulin Novo Semilente MC 40 I.E./ml Injektionssuspension

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk Actrapid Penfill 100 I.E./ml Zylinderampulle

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk Actrapid 40 I.E./ml Injektionsflasche

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
 
Novo-Nordisk Actrapid Novolet 100 I.E./ml Fertigspritze

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Novo-Nordisk Actraphane 10/20/30/40/50 Novolet 100 I.E./ml Fertigspritzen

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
 

» Alle Tests anzeigen (1)

Tests


Testbericht über 74 Novo-Nordisk Medikamente Diabetes

Der Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse entweder kein oder nicht mehr genügend Insulin produziert oder das vorhandene nicht richtig wirken kann. Dadurch nehmen die Zellen nur wenig Glukose aus dem Blut auf, verbrauchen weniger und das Blut enthält sehr viel Zucker, der ab einer bestimmten Menge mit dem Urin ausgeschieden …  


Produktwissen und weitere Tests

A-Z Meilensteine der Medizin 2006 healthy living 1/2007 -  Das zweite Mittel hilft Gräserpollen-Allergikern. Seit Herbst können sie sich auch mit einer Tablette desensibilisieren (siehe healthy living 12/06). Der Vorteil: Man braucht nur einmal zum Arzt zu gehen, um sich untersuchen zu lassen. Das Medikament kann man mit nach Hause nehmen. Allerdings muss mit dieser Therapie bereits acht Wochen vor der Blütezeit begonnen werden. Heilpflanze Die Mystikerin und Naturheilkundlerin Hildegard von Bingen beschrieb die Melisse schon im 11.

Kropf, Unter- und Überfunktion der Schilddrüse Stiftung Warentest Online 4/2010 -  Wechselwirkungen mit Medikamenten Wenn Sie noch andere Medikamente nehmen, ist zu beachten: • Schilddrüsenhormone und jodhaltige Medikamente (zum Beispiel Hautdesinfektionsmittel, Jodtinktur, Röntgenkontrastmittel) können die Wirkung von Thyreostatika verringern. • Lithium (bei Depressionen) hindert die Schilddrüse daran, Hormone freizusetzen. Auf diese Weise verstärkt es die Wirkung der Thyreostatika. • Vor einer Radiojodtherapie muss die Einnahme von Thyreostatika beendet werden.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Novo-Nordisk Medikamente Diabetes. Ihre E-Mail-Adresse: