Berlin-Chemie Medikamente Diabetes

(5)
Sortieren nach:  
Berlin-Chemie Siofor 500/-850 Filmtabletten

Diabetes

„Geeignet bei Typ-2-Diabetes mit Übergewicht, um den Blutzuckerspiegel zu senken.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Berlin-Chemie Berlinsulin H 30/70 3 ml Pen Injektionssuspension

Diabetes

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Berlin-Chemie Maninil 1/-1,75/-3,5/-5 Tabletten

Diabetes

„Geeignet bei Typ-2-Diabetes ohne Übergewicht und wenn Metformin nicht angewendet werden kann, um den Blutzuckerspiegel zu senken.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Berlin-Chemie Berlinsulin H Normal 3 ml Pen Injektionslösung

Diabetes

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Berlin-Chemie Berlinsulin H Basal 3 ml Pen Injektionssuspension

Diabetes

„Geeignet bei insulinpflichtigem Diabetes (Typ 1, Typ 2).“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
 

» Alle Tests anzeigen (1)

Tests


Testbericht über 74 Berlin-Chemie Medikamente Diabetes

Der Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse entweder kein oder nicht mehr genügend Insulin produziert oder das vorhandene nicht richtig wirken kann. Dadurch nehmen die Zellen nur wenig Glukose aus dem Blut auf, verbrauchen weniger und das Blut enthält sehr viel Zucker, der ab einer bestimmten Menge mit dem Urin ausgeschieden …  


Produktwissen und weitere Tests

Diabetikerschulung: „Mit Diabetes leben lernen“ test (Stiftung Warentest) 4/2012 -  Bis ins hohe Alter aktiv und fit sein, ist durchaus möglich. Auch wenn nicht jeder Patient sein Leben völlig umkrempeln wird, Motivation nimmt er mit. So wie Karin Fittkau, von Butterschmalz auf Olivenöl umzusteigen. j Einer Volkskrankheit auf der Spur So erkennen Sie Diabetes Die Stoffwechselstörung kann über Jahre eher milde und schleichend verlaufen. Deshalb wird ihre Dunkelziffer auf rund 1,5 Millionen geschätzt, Diabetes oft nur durch Zufall entdeckt.

Diabetes Stiftung Warentest Online 4/2010 -  • Die Funktion Ihrer Leber oder der Nieren ist erheblich eingeschränkt. Bei einer leichten Störung genügt es, die Dosierung anzupassen. • Ihr Blut enthält zu viel Säure. Das ist zum Beispiel bei einer schweren Überzuckerung der Fall (Hyperglykämie). Wechselwirkungen mit Medikamenten Es liegt in der Natur der Erkrankung, dass Menschen mit Typ-2-Diabetes zusätzlich Medikamente gegen andere Krankheiten einnehmen müssen.

Kropf, Unter- und Überfunktion der Schilddrüse Stiftung Warentest Online 4/2010 -  Wechselwirkungen mit Medikamenten Wenn Sie noch andere Medikamente nehmen, ist zu beachten: • Schilddrüsenhormone und jodhaltige Medikamente (zum Beispiel Hautdesinfektionsmittel, Jodtinktur, Röntgenkontrastmittel) können die Wirkung von Thyreostatika verringern. • Lithium (bei Depressionen) hindert die Schilddrüse daran, Hormone freizusetzen. Auf diese Weise verstärkt es die Wirkung der Thyreostatika. • Vor einer Radiojodtherapie muss die Einnahme von Thyreostatika beendet werden.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Berlin-Chemie Medikamente Diabetes. Ihre E-Mail-Adresse: