Nächster Test der Kategorie weiter

ALPIN prüft Skihosen (2/2021): „Bein-Freiheit“

ALPIN: Bein-Freiheit (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 10 weiter

3 Skitourenhosen für Herren im Vergleichstest

  • La Sportiva Axiom Pant M

    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    „Die Axiom Pant von La Sportiva ist mit Abstand die schwerste Hose im Test. Ganz sicher aber auch eine der robustesten und wärmsten und außerdem gut ausgestattet. ... Trotz des etwas dickeren Materials schwitzt man nicht auffällig in der Axiom Pant. ...“

    Axiom Pant M
  • Patagonia Men‘s Upstride Pants

    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Elastisch, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „gut“

    „... Auch ohne lange Unterhose trägt sie sich sehr angenehm. Die Patagonia-typische Bundweitenverstellung (an der Herrenhose) lockert sich mit der Zeit. Das stört vor allem, weil dadurch der sowieso schon tief sitzende Zwickel noch mal tiefer rutscht. Da der Bund sehr hoch geschnitten ist, kann man die Hose auch nicht höher ziehen. Einige Test-Herren hatten den Eindruck, sich dadurch wund zu laufen. ...“

    Men‘s Upstride Pants
  • Crazy Idea Pant Neutron Man

    • Geeignet für: Herren;
    • Eigenschaften: Elastisch, Winddicht, Wasserabweisend

    „befriedigend“

    „Die Crazy Neutron zieht man an und sie passt. ... Dünn, mit super Passform, aber aus einem Material, das leider etwas schwitzig/wenig dampfdurchlässig ist. Wer kaum schwitzt, hat in der Neutron von Crazy aber eine stylische Hose mit toller Passform.“

    Pant Neutron Man

3 Skitourenhosen für Damen im Vergleichstest

  • La Sportiva Namor Pant W

    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Atmungsaktiv

    „sehr gut“ – Alpin Allround-Tipp

    „... Das auf der Haut sehr angenehme Material (Innenseite ist ganz fein aufgeraut) ist winddicht und trägt sich super angenehm. Bei der Feuchtigkeitsaufnahme liegt die Hose im Mittelbereich, für die Dicke ist die Trocknungszeit gut. ... Ein Skitourenhose für viele Einsatzbereiche, die man auch bei niedrigeren Temperaturen noch ohne lange Unterhose tragen kann. ...“

    Namor Pant W
  • Patagonia Women‘s Upstride Pants

    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „sehr gut“ – Alpin Ladies-Tipp

    „Die Upstride Pants sieht aus wie eine Shell-Hose. Auch die Nähte sind getaped. Sie ist aber nicht wasserdicht. ... Die Damen ... waren von der Passform sehr angetan. ... Eine angenehm zu tragende Hose ...“

    Women‘s Upstride Pants
  • Crazy Idea Pant Inspire Woman

    • Geeignet für: Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Winddicht, Wasserabweisend

    „befriedigend“

    „... Der Bund ist recht niedrig geschnitten (Hüfthose), er rutscht aber nicht runter, egal was man tut. ... Das Gefühl auf der Haut ist etwas kalt, aber nicht unangenehm. Solange man gemäßigt unterwegs ist, trägt sich die Neutron angenehm. Wenn man sich mehr anstrengt, ist die Crazy aber auffällig schwitzig, besonderes für eine so dünne Hose. Daran ändert auch der (kurze) Belüftungs-Reißverschluss wenig.“

7 Unisex-Skitourenhosen im Vergleichstest

  • Karpos Alagna Plus Evo Pant

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „sehr gut“ – Alpin Test-Sieger

    „... Die Karpos Alagna Plus Evo hat jedem Tester, egal ob Frau oder Mann, auf Anhieb sehr gut gepasst. Die Hose sitzt eng, aber nicht wie eine Leggins und beengt nicht. Der Mix aus winddichtem Material vorne und recht luftdurchlässigem Material hinten ist für viele Situationen perfekt. Selbst wenn man mal sehr sportlich unterwegs ist und stark schwitzt, ist die Karpos angenehm und in kurzer Zeit wieder trocken. ...“

    Alagna Plus Evo Pant
  • Löffler Touring Pants Pace WS Light

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Winddicht, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „gut“

    „... Beim Schwitzen ist sie super, immer angenehm und schnell wieder trocken. Die winddichte Frontseite ... ist außen sehr glatt, innen aber angenehm. Auch die Löffler hat, wie viele, keine separate Gamasche, war am Beinende aber recht eng, sodass man sie über etwas klobigere Schuhe im Aufstiegs-Setup nur mit Mühe drüber bringt. ... Die Hose isoliert relativ wenig, bietet dafür aber ein feines Betriebsklima im Aufstieg.“

    Touring Pants Pace WS Light
  • Montura Multi Pants

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Winddicht, Atmungsaktiv, Wasserdicht

    „gut“

    „... Durch die leicht gebürstete Innenseite trägt sich die Multi Pant auch ohne lange Unterhose ziemlich angenehm. Und auch die Außenseite ist sehr textil. Weil die Hose absolut winddicht ist, ist sie auch recht warm. Sehr gut sind die Bundweitenverstellung und die Beinabschlüsse, die auf zwei Weiten eingestellt werden können (Winter/Sommer). Montura betont ausdrücklich, dass die Hose kaum Feuchtigkeit aufnimmt. ...“

    Multi Pants
  • Ortovox Berrino Pants

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Schnelltrocknend, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „gut“

    „... Die Berrino nimmt wenig Feuchtigkeit auf und trocknet schnell, was zeigt, dass der prozentuale Anteil an Wolle im Gewebe nur recht gering sein kann ... Eine der dünnen und leichten Hosen im Testfeld. Die Passform ist sehr gut, allerdings ist die Hose nicht winddicht und isoliert auch nicht besonders gut, was bedingt, dass man an kühleren Tagen eine ‚Ergänzung‘ mitnehmen muss.“

    Berrino Pants
  • Salewa Lagorai Durastretch Pant

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „gut“

    „... so ausgelegt ... dass man sie nicht nur im Winter nutzen kann. Die Innenseite ist sehr angenehm ... Da die Lagorai aber nicht winddicht ist (nur windabweisend) stößt sie, alleine getragen, im Winter schnell an ihre Grenzen. Sei es, weil am Gipfelgrat Wind aufkommt, sei es, weil man zügig abfährt oder es kälter ist. Gut wären außerdem Gürtelschlaufen am Bund. Man kann die Lagorai nur durch Hosenträger ergänzen.“

    Lagorai Durastretch Pant
  • Mammut Aenergy SO Pants

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Elastisch, Schnelltrocknend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „befriedigend“

    „Die Mammut Aenergy SO fällt groß aus ... Die Mammut Aenergy SO ist eine der dünneren Hosen und an kalten Tagen nur mit einer langen Unterhose zu empfehlen, da sie auch nicht winddicht ist. Die Innenseite ist nicht unangenehm, aber auch nicht kuschelig weich. ... Eine Tourenhose, die auf Hochtouren mindestens genauso gut aufgehoben ist wie im Winter auf Skitouren. ...“

    Aenergy SO Pants
  • Schöffel Rognon

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    „befriedigend“

    „Die Schöffel Rognon wäre wasserdicht, wenn die Nähte getaped wären (das Material verfügt über eine Membran). ... Öffnet man den Belüftungs-RV, wird die Hose oberhalb der Knie etwas weiter. Die Belüftung braucht man auch häufig, weil die Rognon eher schwitzig ist (wegen der Membran). Die Hose isoliert aber nicht sehr gut, da sie sehr dünn ist. ... nimmt ... recht viel Feuchtigkeit auf und trocknet langsam.“

    Rognon

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Skihosen