Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Datenwiederherstellungsprogramme am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

85 Tests 90 Meinungen

Die besten Datenwiederherstellungsprogramme

1-20 von 90 Ergebnissen
  • Stellar Information System Phoenix Windows Data Recovery 6 Professional

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Phoenix Windows Data Recovery 6 Professional von Stellar Information System, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Stellar Information System Phoenix Photo Recovery 6 für Windows

    Gut

    2,1

    1  Test

    9  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Phoenix Photo Recovery 6 für Windows von Stellar Information System, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    2

  • Zonelink SystemUp Undelete 2009

    Gut

    2,1

    3  Tests

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: SystemUp Undelete 2009 von Zonelink, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    3

  • Stellar Information System Phoenix Photo Recovery 4

    Gut

    2,3

    4  Tests

    7  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Phoenix Photo Recovery 4 von Stellar Information System, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    4

  • Tipard Studio iPhone Data Recovery

    Befriedigend

    2,7

    1  Test

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: iPhone Data Recovery von Tipard Studio, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    5

  • Wondershare Software Data Recovery

    Befriedigend

    2,8

    0  Tests

    17  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Data Recovery von Wondershare Software, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    6

  • Unter unseren Top 6 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Datenwiederherstellung nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Micromat Techtool Pro 7

    Befriedigend

    2,7

    4  Tests

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Techtool Pro 7 von Micromat, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Elcomsoft Phone Breaker

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Phone Breaker von Elcomsoft, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Alsoft Disk Warrior 5

    Gut

    1,9

    2  Tests

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Disk Warrior 5 von Alsoft, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • cleverfiles Disk Drill Pro 2.4.15

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Disk Drill Pro 2.4.15 von cleverfiles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Abelssoft Undeleter 2015

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Undeleter 2015 von Abelssoft, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • O&O Software Disk Recovery 11

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Disk Recovery 11 von O&O Software, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Micromat Techtool Pro 8.0.1

    ohne Endnote

    1  Test

    0  Meinungen

  • Kroll Ontrack PowerControls für SQL

    Gut

    1,9

    1  Test

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: PowerControls für SQL von Kroll Ontrack, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Smart Projects IsoBuster 3.6

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: IsoBuster 3.6 von Smart Projects, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • O&O Software Disk Recovery 10

    Gut

    2,0

    1  Test

    5  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Disk Recovery 10 von O&O Software, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Stellar Information System Phoenix Windows Data Recovery 5.0 Professional

    Gut

    2,0

    3  Tests

    19  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: Phoenix Windows Data Recovery 5.0 Professional von Stellar Information System, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • iMobie PhoneRescue

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Datenwiederherstellung im Test: PhoneRescue von iMobie, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Ontrack EasyRecovery Home 10

    Gut

    2,0

    3  Tests

    0  Meinungen

  • bhv Datenretter X3

    Gut

    2,0

    1  Test

    0  Meinungen

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Datenwiederherstellung

Was tun bei Daten­ver­lust?

backupFast jeder hat schon einmal versehentlich Dateien oder ganze Festplatten-Partition gelöscht. Panik ist deshalb allerdings nicht angebracht. Schließlich gibt es genug Möglichkeiten, die Files wiederherzustellen.

Kostenlose Programme

Sofern die gelöschten Dateien nicht durch neue ersetzt beziehungsweise überschrieben wurden, kann man zu einem der zahlreichen Freeware-Tools greifen. Sie durchsuchen die HDD sowie im Einzelfall weitere Datenträger wie Speicherkarte, USB-Stick oder Flashlaufwerk - und rekonstruieren die Files mit der originalen Uhrzeit und dem korrekten Datum. Erkannt werden dabei in der Regel alle wichtigen Foto-, Video-, Musik- und Office-Formate. Als Beispiele wiederum seien die Tools PhotoRec, TestDisk, Smart Data Recovery oder OLmailRestore genannte, wobei es sich bei Letzterem um ein Spezialprogramm handelt. Hier kann man im Outlook-Ordner nach gelöschten E-Mails, Kontakten, Adressen oder Entwürfen suchen, entsprechend interessant ist das Tool für Geschäftsleute.

Backups nicht vergessen

Anders sieht es aus, wenn ein Datenträger defekt und damit nicht mehr funktionsfähig ist. Falls man hier keine regelmäßigen Backups durchgeführt hat, sind die Daten unwiderbringlich verloren. Praktisch jedoch: Die Software-Industrie bietet mittlerweile auch auf diesem Sektor viele Tools an, mit denen sich wahlweise einzelne Dateien, persönliche Einstellungen, ganze Partitionen oder gar der komplette PC sichern lässt. Ist die Backup-Software eingerichtet, braucht es meist lediglich einen einzigen Klick, um die Datensicherung starten. Idealerweise sollte man für das Backup eine externe HDD nutzen und eine vernünftige Zeitplanung sicherstellen. Wem das nicht ausreicht, kann darüber hinaus eine zweite oder dritte Festplatte installieren und diese in einem RAID1- oder RAID5-Verbund nutzen.

von Christian

Zur Datenwiederherstellung Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • Mac & i

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 04/2015

    Jäger der verlorenen Schätze

    Testbericht über 5 Datenrettungs-Tools für Mac OS X

    Für die Datenrettung interessieren sich die meisten erst, wenn es zu spät ist und wertvolle Arbeit oder schöne Erinnerungen verschwunden sind. Sie sollten daher stets einen Spezialisten für den Notfall parat haben. Fünf Tools versprechen, die verlorenen Dateien zu finden und wiederherzustellen, folgen dabei aber verschiedenen Ansätzen. Testumfeld: Fünf Datenrettungs-

    zum Test

    • iPhoneWelt

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Seiten: 2

    Software

    Testbericht über 4 iPhone-Hilfsprogramme

    Wir zeigen Ihnen interessante Hilfsprogramme für Ihren PC oder Mac, die jeder iPhone-Benutzer gut gebrauchen kann. Testumfeld: Im Check waren vier Hilfsprogramme, darunter eine Multimedia-Software, ein Datenwiederherstellungs-Programm, eine Internet- und eine Audio-Software. Es wurden in der Bewertung Noten von 1,9 bis 2,5 vergeben.

    zum Test

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Seiten: 4

    Wartungsprogramme für den Mac

    Testbericht über 9 Service-Tools

    Wartungsprogramme für den Mac werden in Foren oft als letzter Ausweg bei Problemen mit dem System empfohlen. Aber tun die Programme eigentlich etwas, was der Mac nicht selbst erledigen kann? Schaden die Apps dem System vielleicht sogar? Wir haben einmal eine Auswahl der beliebtesten Tools unter die Lupe genommen. Testumfeld: Im Check waren 9 Service-Tools für Mac.

    zum Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Datenwiederherstellung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Datenwiederherstellungsprogramme sind die besten?

Die besten Datenwiederherstellungsprogramme laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf