Hundefutter

220
  • Hundefutter im Test: Pastete (mit 5 Sorten Fleisch) von Pedigree, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    35 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Nassfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Spezialeigenschaften: Ohne Konservierungsmittel, Ohne Farbstoffe
    • Anwendungsgebiet: Magen & Darm, Knochen & Gelenke, Haut & Fell
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Vitacomplete Premium Komplett-Mahlzeit von Edeka, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Anwendungsgebiet: Magen & Darm, Knochen & Gelenke, Haut & Fell
    • Fleischquelle: Pferd, Schwein, Ziege, Schaf, Rind, Pute, Kaninchen, Huhn, Ente, Fisch
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Pastete (mit Wild) von Netto Marken-Discount / Pablo, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Nassfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Fleischquelle: Wild
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Trockenfutter für Hunde (mit Rind, Gemüse & Reis) von dm / Dein Bestes, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Futterart: Alleinfutter
    • Spezialeigenschaften: Ohne Zuckerzusatz
    • Anwendungsgebiet: Knochen & Gelenke, Haut & Fell, Mund & Zähne
    • Fleischquelle: Schwein, Ziege, Schaf, Rind, Pute, Kaninchen, Huhn, Ente
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Herzhafte Bissen (Feine Pastete mit Geflügel) von Edeka, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Nassfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Spezialeigenschaften: Ohne Zuckerzusatz
    • Fleischquelle: Geflügel
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: High Premium Concept Adult (Lamm & Reis) von Bosch Tiernahrung, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    104 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Anwendungsgebiet: Magen & Darm
    • Fleischquelle: Schwein, Ziege, Schaf, Rind, Pute, Huhn, Ente, Fisch
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Wellness Delikate Fleischstückchen mit Aloe Vera von Aldi Nord / Baldo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Nassfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Ideal Balance Canine Stückchen in Soße (with Tender Chicken and Vegetables) von Hill's Pet Nutrition, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Nassfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Fleischquelle: Huhn
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Feine Fleischmahlzeit Adult (mit Ente & Kalb) von Kaufland / K-Classic, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Nassfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Fleischquelle: Kalb, Ente
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Vital Protection Adult (mit Geflügel) von Pedigree, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Spezialeigenschaften: Ohne Farbstoffe, Ohne Zuckerzusatz
    • Anwendungsgebiet: Magen & Darm, Haut & Fell, Mund & Zähne
    • Fleischquelle: Schwein, Schaf, Rind, Pute, Kaninchen, Huhn, Ente
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Vollkost Brocken mit Rind & Vollkorngetreide von Chappi, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Spezialeigenschaften: Ohne Farbstoffe
    • Fleischquelle: Schwein, Schaf, Rind, Pute, Huhn, Ente
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: High Premium Adult von Kaufland / K-Classic, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Fleischquelle: Schwein, Schaf, Rind, Pute, Huhn, Ente, Fisch
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Black Angus Rind Adult von Markus-Mühle, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    13
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    50 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Spezialeigenschaften: Kaltabfüllung
    • Fleischquelle: Schwein, Rind, Pute, Huhn, Ente, Fisch
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Pastete mit 5 Sorten Fleisch von Rewe / Ja!, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    14
    • Gut (1,7)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Nassfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Select feine Pastete mit Rind & Landgemüse von Aldi Süd / Romeo, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    15
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    • 05/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Nassfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Fleischquelle: Schwein, Rind, Huhn
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: 100 % Complete (mit Rind, Karotten und Getreide) von Frolic, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    16
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Futterart: Alleinfutter
    • Fleischquelle: Schwein, Schaf, Rind, Pute, Kaninchen, Huhn, Ente, Fisch
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: High Premium (Reich an Geflügel) von Aldi Nord / Alnutra, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    17
    • Gut (1,8)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Spezialeigenschaften: Ohne Konservierungsmittel, Ohne Farbstoffe
    • Anwendungsgebiet: Mund & Zähne
    • Fleischquelle: Pferd, Schwein, Ziege, Schaf, Rind, Kaninchen, Huhn, Ente, Fisch
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Premium Line Brocken von Mera Dog, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    18
    • Gut (1,9)
    • 1 Test
    31 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Spezialeigenschaften: Ohne Konservierungsmittel, Ohne Farbstoffe
    • Fleischquelle: Schwein, Schaf, Rind, Pute, Huhn, Ente
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Wilderness Adult Pure Country (Huhn mit Fisch) von Fressnapf / Real Nature, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    19
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Fleischquelle: Pute, Huhn, Ente, Fisch
    weitere Daten
  • Hundefutter im Test: Activa Adult Feines Hühnchen aus der Alpenregion von NATUR plus, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    20
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Trockenfutter
    • Altersempfehlung: Adult
    • Futterart: Alleinfutter
    • Fleischquelle: Pute, Huhn, Fisch
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Hundefutter nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 23.05.2019

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Hundefutter Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    Das große Fress-Duell

    Testbericht über 31 Feuchtfutter für Hunde
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Nach welchen Gesichtspunkten wird Hundefutter in Vergleichstest bewertet?

    Hundefutter gibt es als Snack, Feucht- und Trockenfutter. Die Alleinfuttermittel versprechen eine ausgewogene Nährstoffzusammensetzung, somit müssen Sie für ihr Haustier keine Mahlzeit aus mehreren Zutaten zusammenstellen. Auf den Verpackungen geben die Hersteller alle

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    So viel in so wenig

    Testbericht über 23 Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

    Hundetrockenfutter: Das Beste für den Hund? Die meisten Besitzer schwören auf Trockenfutter. Zu Recht: Viele liefern einen ausgewogenen Nährstoffmix. Verlierer sind zwei getreidefreie Produkte. Testumfeld: 23 Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde standen im Fokus des Testberichts. Davon waren 18 Trockenfutter mit Getreide und 5 ohne Getreide. Die Bewertungen

    zum Test

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Nur acht geben alles

    Testbericht über 30 Feuchtfutter für Hunde

    Hundefutter: Hochwertig und bedarfsgerecht – so preisen viele Anbieter ihr Feuchtfutter an. Doch die Ergebnisse sind verheerend: Jedes zweite fällt durch. Testumfeld: Gegenstand des Testberichts waren 30 Feuchtfutter für Hunde, davon 4 Bio-Produkte, die jeweils als Alleinfutter angeboten werden. Darunter befanden sich auch 2 vegetarische Produkte. Die vergebenen

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Hundefutter.

Ratgeber zu Hundefutter

Spezialfütterung

Mit dem Wachstum vollbringen Welpen und Jungtiere die größte Leistung ihres Lebens und müssen dementsprechendes Futter bekommen. Die täglich mehrmalige Fütterung mit beliebigem Dosenfutter reicht hier bei weitem nicht aus. Denn für Knochen- und Muskelaufbau sind höhere Proteinmengen erforderlich als bei der erhaltenden Ernährung eines erwachsenen Hundes. Bei großen Rassen sollte eine Zufütterung mit Eiweißprodukten wie Quark, Frischfleisch und mit Kombipräparaten (Kalk und Vitamine) erfolgen, damit sich das Tier rassegerecht entwickeln kann.

Alte und kranke Hunde

Für ältere Hunde wird im Fachhandel vielerlei Seniorfutter angeboten, welches nicht mehr so energiereich ist, da der Bewegungsdrang und Auslauf bei den meisten Tieren nicht mehr so ausgeprügt ist wie in jüngeren Jahren. Mit der altersgerechten Fütterung beugt man einer belastenden Verfettung des Tieres vor – natürlich gibt es auch Hunde, die im fortgeschrittenen Alter nichts oder nur wenig an Vitalität und Bewegungsdrang eingebüßt haben und nicht in diese Kategorie einzuordnen sind. Tieren mit Zahnschäden sollte man entsprechend weiches Nassfutter anbieten und wenn es der Tierarzt für erforderlich hält, muss man bei bestimmten Krankheitsbildern (Nierensteine, Diabetes, Leberschädigungen) auch ein spezielles Diätfutter reichen.

BARF (Bones And Raw Food = Rohkost) als Ernährungsprinzip für Hunde ist für die Halter recht aufwendig, wenn keine Mangelerscheinungen auftreten sollen. Viele Hundehalter sind keine Ernährungsspezialisten und können mit dieser Methode den Bedürfnissen des Tieres meist nicht gerecht werden.

Dem Wissen folgend, dass Hunde Allesfresser sind, kann man seinem Haustier immer eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung anbieten. So erfreut man sich als Hundehalter lange Zeit an der Vitalität und Gesundheit des Tieres.

Zur Hundefutter Bestenliste springen

Weitere Ratgeber zu Hundenahrung

Alle anzeigen
  • Standardernährung

    Das Angebot an industriell gefertigtem Hundefutter ist in Supermärkten und Zoo-Fachgeschäften kaum noch überschaubar. Es kann hilfreich sein, sich daher die folgenden drei Grundregeln bei der zum Ratgeber