Toreo 50 (2,4 kW) Produktbild
ohne Note
2 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Rieju Toreo 50 (2,4 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: Verbrauch, Reichweite, Lackierung.
    Minus: Beschleunigung, Stauraum, Ergonomie, Bremsen, Diebstahlschutz.“

    • Erschienen: April 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ein Derivat aus älteren CPI-Vorlagen und einem üblichen 50er Viertakter ergibt den neuen Rieju. So lassen sich heute Scooter ordern. Preiswert und schnell, freilich aber keine Meilensteine ... “


    Info: Dieses Produkt wurde von Scooter & Sport in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (3) zu Rieju Toreo 50 (2,4 kW)

2,5 Sterne

3 Meinungen (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (33%)

2,5 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Der Letzte Scheiss

    von Samoth
    • Ich bin: Allround

    Habe den Roller bei einem Händler am 03.04.09 gekauft und seitdem nur Probleme mit dem Teil !!

    Blos die Finger weg von Rieju und Toreo.

    Antworten
  • Rieju Toreo

    von Tobi
    • Vorteile: gutes Handling, gutes Preis-Leistungsverhältnis, gut ausleuchtendes Licht, günstiger Verbrauch
    • Nachteile: Helmfach
    • Ich bin: Allround

    Hab den Rieju Toreo mit Mofadrossel seit 2 Wochen und bin echt zufrieden. Ein Kumpel von mir hat nen CPI Aragon auch mit Mofadrossel und mein Rieju lauft auf der geraden ca. 33 km/h CPI nur 27 km/h.

    Antworten
  • Toller 4 takt Scooter - Top Preis - immer wieder

    von Hiz22

    Toller Roller, würde ihn immer wieder kaufen .
    Für nen 4 Takter sehr kräftige Leistung

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Rieju Toreo 50 (2,4 kW)

Motor
Hubraum 50 cm³
Weitere Produktinformationen: - Leistung: 2,4 kW / 3,3 PS
- Hubraum: 49,4 cm³

Weitere Tests & Produktwissen

Bruderkrieg

Scooter & Sport - Drei supersportliche Fuffis aus dem Piaggio-Konzern kämpfen um die Krone. Welcher ist der beste zum Angasen, beim Einkaufen und vor der Eisdiele?Testumfeld:Im Test waren drei Roller mit Bewertungen von 165 bis 188 von jeweils 300 möglichen Punkten. Testkriterien waren Kosten, Ergonomie, Handhabung, Motor, Fahrwerk und Ausstattung. …weiterlesen

Volkssport

Scooter & Sport - Die zwei preisgünstigsten Sport-Fuffis treten erstmals gegeneinander an. Der eine mit Zweitaktmotor, der andere viertaktend. Gibt es noch andere Unterschiede?Testumfeld:Getestet wurden zwei sportliche Motorroller der 50- Kubikzentimeter-Klasse, die 188 und 191 von jeweils 300 möglichen Punkten erreichten. Testkriterien waren unter anderem Kosten, Ergonomie, Handhabung sowie Motor. …weiterlesen

El Toro!

Scooter & Sport - Preisattraktiver Viertakt-Fuffi mit üblichen Zutaten. …weiterlesen

Generic Modelle 2008

MOTORETTA - Testumfeld:Im Test waren sechs Motorroller. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen