Beverly Cruiser 500 (29 kW) Produktbild
ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Hub­raum: 493 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 155 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Piaggio Beverly Cruiser 500 (29 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    126 Produkte im Test

    „Halb Roller, halb Motorrad ist der Piaggio Beverly mit seinen großen Rädern, seit er 2001 vorgestellt wurde - genau richtig für die Stadt, aber auch bequem genug für längere Trips. ...“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Licht, Motor, Ergonomie, Spiegel.
    Minus: Wetterschutz, Stauraum, Bremsen, Fahrwerk.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das Cruiser-Modell des Beverly verzichtet auf das kleine Windschild, was am Preis aber nichts ändert. Leider ist das Fahrwerk nicht sehr agil, so dass echte Maxiscooter eigentlich alles besser können.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Scooter & Sport in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Piaggio Beverly Cruiser 500 (29 kW)

Motor
Hubraum 493 cm³
Höchstgeschwindigkeit 155 km/h
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 209 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Yamaha Majesty 400 ABS (25 kW) [09]Daelim Motor S2 Freewing 125 FI (8,5 kW)Peugeot Scooters V-Clic 50 (2,1 kW)Kreidler RMC-E Florett (2,9 kW)Kymco People S 300i (17,1 kW)SYM VS 125 (8,4 kW)Yamaha X-City 125 (10,8 kW)Gilera GP 800 (50,5 kW)Yamaha Vity 125 (6 kW)Peugeot Scooters Satelis 400 (24 kW)