OK Baby Sirius Test

(Kinderfahrradsitz)
Sirius Produktbild
  • Gut (2,4)
  • 5 Tests
Produktdaten:
Hinter dem Fahrer: Ja
Sitzrohr: Ja
Mit Speichenschutz: Ja
Relaxfunktion: Nein
Helmmulde: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu OK Baby Sirius

    • velojournal

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (3 von 4 Sternen)

    „Plus: viel Platz auch für grössere Kinder; Kupplung passt bei vielen Velos.
    Minus: Einstellen auf die Kinder nicht sehr bedienungsfreundlich.“

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 12/2009
    • Erschienen: 11/2009
    • 8 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Der Fahrradsitz Sirius bewegt sich preislich im guten Mittelfeld und ist mit einer fünffach verstellbaren Rückenlehne und 13-fach verstellbaren Fußstützen ausgestattet. Die Praxisprüfung konnte der Kinderfahrradsitz von OK Baby mit einem „gut“ abschließen, die Materialprüfung sogar mit einer „sehr guten“ Bewertung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2007
    • Erschienen: 03/2007
    • Produkt: Platz 3 von 15
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    „Lehnen-/Längsverstellung gekoppelt. Lehne vorklappbar. Gute Fußstützen. Sitzfläche fällt nach vorn ab (abhängig vom Winkel des Sattelrohres am Fahrrad).“

    • Konsument

    • Ausgabe: 6/2007
    • Erschienen: 05/2007
    • Produkt: Platz 3 von 8
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (59 von 100 Punkten)

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2003
    • Erschienen: 03/2003
    • Produkt: Platz 1 von 17
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

    „Spitzenprodukt. Aber Lehnenverriegelung in Liegeposition verbesserungsbedürftig.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Okbaby Sirius

  • OK Baby Fahrrad-Sicherheitssitz Sirius inkl. Befestigungssystem, sil

    Der Fahrrad - Sicherheitssitz SIRIUS ist für Kinder mit einem Gewicht von 9 bis 22 kg geeignet. Die Beinstütze ist 13 ,...

Kundenmeinungen (16) zu OK Baby Sirius

(Gut)
5 Sterne
6
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
1

Zusammenfassung

Der Fahrradkindersitz OK Baby Sirius erreicht nur mittelmäßige Noten. Vier von sechs Rezensenten auf Testberichte erteilen dafür drei oder vier Sterne. Der Sitz ist für Kinder von 15 bis 25 Kilogramm beim täglichen Transport mit dem Fahrrad sowohl auf Kurz- wie auf Langstrecken geeignet. Gelobt werden vor allem das gute Preis-Leistungsverhältnis und die hohe Sicherheit, mit der das Kind transportiert werden kann. Auch die gute Verarbeitung und das ansprechende Design werden positiv hervorgehoben.

Einige Nutzer beklagen allerdings bei diesem Kindersitz das hohe Risiko, dass durch die Halterung die Bekleidung des Fahrers beschädigt wird. Der Sitz ist offenbar nicht für jeden Fahrradtyp geeignet - die Befestigung am Fahrrad wird als problematisch beschrieben.

Weitere Meinungen
  • Gut, v.a. aus der Sicht des Kindes!

    von oli4
    (Gut)
    • Vorteile: günstig, bequem
    • Geeignet für: Kinder von 15 bis 25 kg, Jeden Tag, Kurze Ausflüge, Lange Ausflüge
    • Ich bin: Kleinkinder

    Seit einem Jahr nutze ich diesen Sitz regelmässig und bin sehr zufrieden. Ich nutze den Sitz mit dem Pletscher-Befestigungssystem, der Komfort ist für Kind und Fahrer sehr gut. Auch abseits der geteerten Strecken (inkl. Waldwege und über Stock und Stein) ist unsere Tochter happy und kriegt kaum genug.
    Für diesen Preis ein sehr gutes Produkt.

    Antworten

  • Zufrieden

    von Adriansmutti
    (Gut)
    • Vorteile: gute Verarbeitung, günstig, gutes Design, bequem, gute Sicherheit
    • Geeignet für: Kinder von 15 bis 25 kg, Jeden Tag, Kurze Ausflüge, Lange Ausflüge
    • Ich bin: Kleinkinder

    Habe mir den Sirius im Frühjahr 08 im Fachgeschäft gekauft und auch dort anbringen lassen, daher kann ich über die Montage ansich nichts sagen.
    Bis jetzt hat er uns, ob bei kurzen oder auch längeren Fahrten, immer treue Dienste geleistet. Auch beim Fahren habe ich bis jetzt noch nichts Störendes entdecken können, weder "zerfetzte Hosen", noch Probleme mit der Position des Sitzes.
    Einziges Problem, welches ich bis heute hatte war, dass ich mir beim Einstecken des Sitzes in die Halterung einmal den Daumen sehr böse gequetscht habe, allerdings war das eine einmalige Sache und geschah wahrscheinlich aus Unachtsamkeit.

    Antworten

  • unzufrieden mit Fahradsitz

    von Benutzer
    (Ausreichend)

    Der Fahrradsitz mag ja seine Funktion als Kindertransporter erfüllen, aber mittlerweile habe ich mir die dritte Hose an der Halterung des Sitzes zerrissen. Auf Dauer ist das auch ein erheblicher Kostenfaktor.Außerdem funktioniert der Knopf zum Lehne verstellen nicht.

    Antworten

Datenblatt zu OK Baby Sirius

Altersempfehlung & Gewicht
Maximales Körpergewicht 22 kg
Alter ca. 1 bis 4 Jahre
Sitztyp
Vor dem Fahrer fehlt
Hinter dem Fahrer vorhanden
Montage
Lenker fehlt
Sitzrohr vorhanden
Anschnallen & Sicherheit
3-Punkt-Gurt vorhanden
4-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt fehlt
Höhenverstellbarer Gurt vorhanden
Mit Reflektor vorhanden
Aufnahme für Rückleuchte fehlt
Mit Speichenschutz vorhanden
Mit Handschutz fehlt
Mit Diebstahlsicherung fehlt
Komfort
Relaxfunktion
fehlt
Sitzpolsterung vorhanden
Kopfstütze vorhanden
Helmmulde
fehlt
Variable Fußschalenhöhe
vorhanden
Federungssystem
fehlt
Gebrauchseigenschaften
Wendebezug
fehlt
Schnellspannhalterung
fehlt

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen