B2050 (T-Mobile) Produktbild
  • Gut 2,5
  • 5 Tests
1 Meinung

LG B2050 (T-Mobile) im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,8)

    Platz 4 von 6

    „Mager ausgestattetes, aber ziemlich kleines und leichtes Handy. Keine Kamera vorhanden, auch kein MP3-Spieler. Textnachrichten umständlich, da nur wenig Text angezeigt wird.“

  • „durchschnittlich“ (57%)

    Platz 13 von 16

    „Klein, besonders flaches Design. Ansonsten völlig unspektakuläres, auf die Basisfunktionen reduziertes Handy ohne Kamera, MP3-Player oder UKW-Radio. Einfache, intuitive Bedienung. ...“

    • Erschienen: August 2005
    • Details zum Test

    „gut“ (257 Punkte)

    „Plus: Lange Standby-Zeit. Ultraflache Bauweise. Minus: Display nicht immer sichtbar. Sehr knapper Speicher. Keine Datenschnittstelle.“

    • Erschienen: August 2005
    • Details zum Test

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Lange Standbyzeit; Ultra-flache Bauweise.
    Minus: Display nicht immer Sichtbar; Sehr knapper Speicher; Keine Datenschnittstelle.“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 4 von 7

    „Eine gute Tastatur und das übersichtliche Menü zeichnen das LG B2050 als Einsteiger-Handy aus.“

Kundenmeinung (1) zu LG B2050 (T-Mobile)

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Handy LG B2050

    von Benutzer

    eine der schlechtestens Handy auf dem Markt.Klein und unsichtbar,sowie sein Discplay.Ohne jegliche Funktion,sowie sein Wert.Man sollte es von Markt nehmen.Sowie die Angebote,die da lauten Handy O-Euro mit Computer oder Notenbook

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema LG B2050 (T-Mobile) können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nokia plant keine Android-Handys

Nokia ist offiziell Gerüchten entgegengetreten, wonach das Unternehmen nun ebenfalls an einem Android -Smartphone arbeite. Nokia setze weiterhin auf Symbian, ein Android-Smartphone sei nicht geplant, so Nokia gegenüber dem Online-Magazin Xonio. Zuvor hatte die britische Tageszeitung Guardian in ihrer Online-Ausgabe gemeldet, Nokia arbeite bereits an einem Handy mit dem von Google entwickelten Betriebssystem. Zahlreiche Online-Medien hatten das Gerücht aufgegriffen.

„Finden, hören, fühlen“ - Handys ohne Kamera

Stiftung Warentest 1/2006 - Schnappschüsse bei Tageslicht sind zwar möglich, als vollwertiger Ersatz für Digitalkameras können aber auch die aktuell geprüften Modelle nicht dienen. Zumindest in den technischen Werten erreichen Handys wie dasVodafone Sharp 903 jedoch einfache Digitalkameras: Es hat eine Auflösung von 3,2 Millionen Pixel und einen zweifachen optischen Zoom. Alle geprüften Handys mit Kamera bieten die Möglichkeit, kostenlos Fotos vom Handy auf einen Computer zu kopieren. …weiterlesen

Nokias Symbian-Stiftung wächst auf 20 Mitglieder

Die Planungen von Nokia, das Smartphone-Betriebssystem Symbian in eine Stiftung zu überführen, bekommen weiteren Zuspruch. Laut Mitteilung von Nokia hätten neun weitere Netzbetreiber, Softwarehersteller und Zulieferer ihren Beitritt erklärt. Damit gehören der Stiftung jetzt 20 Mitglieder an. Darüber hinaus hätten, so das Unternehmen weiter, mehr als 150 weitere Unternehmen ihr Interesse zumindest bekundet. Nokia möchte sich im Rahmen der Symbian Foundation zusammen mit den anderen Stiftungsmitgliedern um die Weiterentwicklung des Betriebssystems kümmern und dessen Quellcode später als Open Source zur Verfügung stellen.

UMTS

connect 11/2005 - Bei keiner Geräte-Klasse lässt sich technischer Fortschritt im Moment besser messen: UMTS-Handys werden von Monat zu Monat ausdauernder, empfangsstärker und kleiner.Testumfeld:Im Test waren fünf UMTS-Handys mit Bewertungen von 340 bis 392 von jeweils 500 Punkten. …weiterlesen

Hot & Cool

connect 7/2006 - Mit neuen Design-Handys wollen LG und BenQ-Siemens der etablierten Konkurrenz einheizen. connect klärt, ob die Newcomer genug Feuer unter der Oberschalhe haben.Testumfeld:Im Test waren vier Handys mit Bewertungen von 344 bis 376 von jeweils 500 Punkten. Die getesteten Kriterien waren unter anderem Ausdauer, Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

LG B 2050 - Prepaid-Handy ohne Kamera

Funky Handy 9/2005 - Wer ein schickes und leichtes Handy ohne Klappe sucht, auf jeglichen Schnickschnack verzichten und dabei mit wenig Geld auskommen möchte, sollte sich das B2050 von LG genauer ansehen. Unser Test zeigt, was es kann. …weiterlesen

Flaches Leichtgewicht

Notebook Organizer & Handy 9/2005 - Wer ein schickes Leichtgewicht für wirklich wenig Geld sucht, sollte das B2050 in die engere Wahl nehmen - allerdings ist dieses Handy derzeit nur bei T-Mobile erhältlich und in T-Mobile-Netzen einsetzbar. …weiterlesen